Skip to content

Plandemie: Fauci gesteht Versagen der “Impfung” in einem Interview mit der NYT einLesezeit: 5 Minuten

Impfung - Bildquelle: Pixabay / torstensimon; Pixabay License

Impfung – Bildquelle: Pixabay / torstensimon; Pixabay License

Vor wenigen Tagen, um genau zu sein am 12. November 2021, gab das US-Pendant des Lothar Wielers, Anthony Fauci, folgende Bemerkung in einem Interview der Reihe The Daily der New York Times zum Besten:

Sie stellen fest, dass die Immunität nicht nur gegen Infektionen, sondern auch gegen Krankenhausaufenthalte und in gewissem Maße gegen den Tod nachlässt, und das betrifft inzwischen alle Altersgruppen. Es sind nicht nur ältere Menschen…

Die Immunität lässt so weit nach, dass immer mehr Menschen an Durchbruchsinfektionen erkranken, und immer mehr dieser Menschen, die an Durchbruchsinfektionen erkranken, landen im Krankenhaus.

(They are seeing a waning of immunity not only against infection but against hospitalization and to some extent death, which is starting to now involve all age groups. It isn’t just the elderly…

It’s waning to the point that you’re seeing more and more people getting breakthrough infections, and more and more of those people who are getting breakthrough infections are winding up in the hospital.)

An Interview With Dr Anthony Fauci - The New York Times

(Download PDF)

Analog zu Drosten, Wieler und Co. hatte auch Fauci eine “95% Effektivität” der Gentherapie im Kontext der Plandemie propagiert. Zudem dass diese absolut sicher und ohne Nebenwirkungen sei, so dass eine regelmäßige Auffrischung problemlos “machbar” wäre. Dieses falsche Narrativ, das nach wie vor auf einen nicht isolierten “Virus” und auf einen für Diagnostik nicht zugelassenen PCR-“Test” beruht, kollabiert vor unser aller Augen – was auch aus meiner Sicht der Grund für die aktuellen Verschärfungen der illegalen Zwangsmaßnahmen ist.

Die Antwort Faucis auf die Gentherapieversager ist selbstverständlich die gleiche wie die, die wir in Deutschland “medial verabreicht” bekommen: “Boosterimpfungen”. Als würde eine dritte, vierte oder fünfte Giftspritze den “Impfstoff” plötzlich dauerhaft auf magische Art und Weise wieder “zum Leben erwecken”. Dabei ist der “Booster” genau die gleiche Giftblörre wie die beiden ersten.

Ich denke […] dass die Booster ein absolut wesentlicher Bestandteil unserer Antwort sein wird, kein Bonus, kein Luxus, sondern ein absolut wesentlicher Teil des Programms. – Anthony Fauci

(I think […] that the boosting is gonna be an absolutely essential component of our response, not a bonus, not a luxury, but an absolute essential part of the program. – Anthony Fauci)

Wahrscheinlich wird jeder, der dumm genug ist, sich eine dritte Giftspritze einzuverleiben, nachdem ihm gesagt wurde, dass die ersten beiden nicht mehr wirken, auch eine vierte oder fünfte “Impfung” akzeptieren, sobald er erfährt, dass der dritte Schuss nicht mehr wirkt. Zum jetzigen Zeitpunkt sollte kein vernünftiger Mensch irgendwelche Behauptungen irgendwelcher “Experten” oder Politdarsteller über die tatsächliche Wirkung der Gentherapien glauben – und jeder, der weiterhin denkt, dass diese “Impfstoffe” ihn “schützen”, ist offensichtlich kognitiv zurückgeblieben oder steht unter einer Art von gezielter Bewusstseinskontrolle.

Es ist ziemlich offensichtlich, dass Fauci und Co. möchten, dass die Menschen sich so lange mit toxischen Stoffen “impfen” lassen, bis sie sterben. Um das zu erreichen, müssen sie die Menschen immer wieder dazu bringen, neuere Spike-Proteine in sich verklappen zu lassen, indem die Regime die Impfungen, denen die Menschen (zunehmend unter Druck und Zwang) zuvor zugestimmt haben, als ausgelaufen und somit ungültig zu erklären. In Frankreich werden bereits die ersten “Impf”nachweise von Bürgern, die die ersten beiden Spritzen erhalten haben, zurück gezogen, sprich deaktiviert, um sie zu einer dritten Gentherapie zu zwingen. Bevor es dann in wenigen Monaten in die nächste, vierte Runde geht…

Bei Franzosen über 65 Jahren wird der Impfpass deaktiviert, wenn sie die Auffrischungsimpfung nicht wahrnehmen, wenn sie dafür in Frage kommen… Die Regierung sagte, dass bei Senioren über 65 Jahren, die die Auffrischungsimpfung nicht wahrnehmen, wenn sie dafür in Frage kommen, der Impfpass deaktiviert wird und sie somit von einem Großteil der Gesellschaft ausgeschlossen werden.

(French residents over the age of 65 will have their vaccine passports deactivated if they do not take the booster shot when they are eligible… The government said seniors above the age of 65 who do not get their booster shot when they become eligible will have their vaccine passport deactivated and so they will be locked out of much of society.)

Das heißt, jeder, der sich weigert eine dritte, vierte, … Giftspritze zu akzeptieren, fällt auf den “Status eines Umgeimpften zurück” und verliert somit ebenfalls die Möglichkeit zur gesellschaftlichen Teilhabe.

Viele Menschen haben sich leider abspritzen lassen, weil sie einfach nur wollten, dass die Regime sie in Ruhe lassen. Die wenigsten hatten und haben Angst vor einem angeblichen “Virus”, sondern wollten in den Urlaub fahren, Einkaufen können oder einfach in die Kneipe gehen. Jetzt wird ihnen von der Hochleistungspresse und der Politkaste erklärt, dass ihre anfängliche “Welle des Gehorsams” nichts mehr zählt. Die Menschen werden wie der sprichwörtliche Pawlowsche Hunde darauf abgerichtet, sich den immer höheren Gehorsamsforderungen der Regime zu beugen.

Leider versteht nur ein geringer Teil, dass die eigenen Regierungen versuchen, uns alle gentechnisch zu verändern bzw. am langen Ende krank zu machen oder gar zu töten. Und sie benutzen nicht nur die Giftspritzen, sondern auch Mittel wie eine künstlich erzeugte und gewollte Nahrungsmittelknappheit, eine massive Inflation bei Lebensmitteln, Energieversorgungsengpässe bis hin zu Brown- oder Blackouts, usw., um dieses Ziel zu erreichen. Die “Auffrischungsimpfungen” sind Teil eines weltweit gleichlaufenden Vorgehens des Establishments eines quasi staatlich induzierten “Impfstoffselbstmords”.

Nochmal: Diejenigen, die bereit sind weitere Giftspritzen zu akzeptieren, beschleunigen nur ihre eigene biologische Zerstörung und spielen damit direkt in die Hände der Entvölkerungsglobalisten, die die (Über-)Lebensfähigkeit der menschlichen Rasse auf dem Planeten Erde beenden wollen.

Quellen:
An Interview with Dr. Anthony Fauci
Dr. Fauci Just Issued This Urgent Warning to Vaccinated People
French citizens without booster shot will be locked out of parts of society

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Das könnte Sie auch interessieren …

4 Antworten

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Skip to content