Skip to content

BTW 2021: Deutschland hat sich abgeschafftLesezeit: 4 Minuten

Schicksalwahl. Wegweisende Wahl. Und welch andere Begrifflichkeiten in den letzten Tagen vor der Bundestagswahl nicht alle in der Hochleistungspresse platziert wurden.

Seit gestern Abend steht für mich fest, dass Deutschland bzw. dessen Bürger den “Freitod” gewählt haben – wenn die Wahl nicht manipuliert worden ist.

BTW 2021 - Ergebnis - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt ZDF

BTW 2021 – Ergebnis – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt ZDF

Laut des vorläufigen amtlichen Ergebnis hat Olaf Scholz mit seiner ehemaligen Volkspartei SPD die BTW mit 25,7% für sich entschieden, während der bisherige Koalitionspartner CDU/CSU auf 24,1% kommt. AfD, FDP und Grüne bewegen sich zwischen 10,3% bis 14,8%. Die Linke kommen nur aufgrund dreier Direktmandate ins Parlament.

Mit einer Wahlbeteiligung von 76,6% liegt diese leicht über dem Wert von 2017:

BTW 2021 - Wahlbeteiligung - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt ZDF

BTW 2021 – Wahlbeteiligung – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt ZDF

Berücksichtigt man die Nichtwähler in der Berechnung, stellen diese einmal mehr den größten Anteil mit 23,4%:

BT 2021 – Inklusive Nichtwähler – Bildquelle: www.konjunktion.info

BT 2021 – Inklusive Nichtwähler – Bildquelle: www.konjunktion.info

Die SPD würde bei dieser Berechnung 19,7% erreichen, die CDU/CSU 18,5% und die Grünen 11,3%.

Was bedeutet nun diese BTW für Deutschland und seine Bürger. Im Folgenden meine persönliche Einschätzung (natürlich nicht abschließend) dazu:

Koalitionsfindung

Der Zeitraum bis eine Koalition unter der Führung der SPD festgemacht wird, dürfte sich bis Ende des Jahres hinziehen. Es wird zu zähen Verhandlungen der SPD mit CDU/CSU, Grüne und FDP bzw. Linke kommen. Wer letztlich den “Zuschlag” erhält, wird sich erst spät zeigen, da alle an die Schalthebel der Macht bzw. an die großen Futtertröge wollen. Die Ära Merkel wird sich daher noch hinziehen

Linksruck

Mit der SPD als stärkste Macht (und in einer wohl kommenden Koalition mit den Grünen) wird Deutschland noch weiter nach links rücken. Sozialismus bis hin zu kommunistischen Anleihen werden salonfähig werden. Die vielen bis heute unbekannte kommunistische Langzeitstrategie scheint von maximalen Erfolg gekrönt zu sein. Es wird zu massiven “Fluchtbewegungen” von Industrie und Mittelschicht kommen, die unter der SPD keine Existenz mehr für möglich erachten.

Vom Plandemie- zum Klima-Narrativ

Wir werden in wenigen Wochen einen Schwenk vom Plandemie-Narrativ (das seine Schuldigkeit zum großen Teil erfüllt hat) zum Klima-Narrativ sehen. Die “Covid-19-Vorarbeiten” wie der “Impf”pass und die damit verbundenen digitalen Kontrollinstrumente werden auf das Klima-Narrativ umgelegt werden. Die SPD wird alsbald das Thema CO2-Steuererhöhungen und damit weitere massive Belastungen für die Bürger durchdrücken. Das Plandemie-Narrativ selbst wird man noch einige Monate bedienen, um eine “Impf”pflicht und somit die Pflicht für einen “Impf”pass – egal, was die Datenlage sagt – einführen zu können.

Digitales Zentralbankgeld

Ich gehe davon aus, dass wir in den nächsten sechs Monaten die ersten Einführungsschritte für ein neues digitales Zentralbankgeld sehen werden. Die SPD wird dies vehement unterstützen und Themen wie Lohnfortzahlungen, Hartz 4, Sozialleistungen, usw. an diese neue Zentralbankkryptowährung knüpfen. “Impf”Pass und Krypto-Wallet wir man versuchen miteinander verschmelzen zu lassen – ohne das eine, gibt es das andere nicht.

Infrastrukturverfall

Während die neue Koalition deutsches Geld mit offenen Händen in aller Herren Länder verteilen wird und die deutschen Bürger noch stärker steuerlich auspressen wird, bleibt für Deutschland immer weniger übrig. Was zur Folge hat, dass noch mehr von der Substanz gelebt werden muss und die Infrastruktur in noch stärkeren Masse in den nächsten Jahren verfallen wird. Dies hat unter anderem eine noch größere Abwanderungswelle von Industrie und Handel zur Folge. Deutschlands Deindustrialisierung schreitet voran – begründet mit dem sogenannten Mensch gemachten Klimawandel.

Migration

Wir werden unter der Ägide der SPD eine massive Zunahme der Migration erleben. Ich gehe davon aus, dass wir allein in den nächsten zwei Jahren bis zu 2 Millionen “Neubürger” alimentieren müssen. Die SPD wird nichts unternehmen, um die Migration auch nur im Ansatz einzudämmen.

Zwangshypotheken, Zwangsanleihen und Enteignung

Erste entsprechende “Prüfungen” sind bereits durch die CDU/CSU/SPD-Koalition erfolgt. Eine “Umsetzung” solcher Maßnahmen wird man mit den “Folgen der Plandemie” begründen. Es ist davon auszugehen, dass es zu einer Mischung aus allen drei Optionen kommen wird.

Conclusio

Die hier nur stichpunktartig aufgeführten Beispiele sind nicht abschließend und nur die ersten Gedankengänge kurz nach der Bundestagswahl. Niemand kann genau wissen, was die Hintermänner hinter dem Bilderberger Olaf Scholz genau mit Deutschland vor haben. Das es nichts Gutes ist, dürfte jedem mit etwas gesundem Menschenverstand mehr als klar sein. Hochleistungspresse und Politik haben es geschafft, dass Deutschland sich freiwillig abschafft, dass die Menschen sprichwörtlich den “Freitod” gewählt haben.

Ich mag mich in meinen Annahmen hier und da irren, glaube aber nicht, dass ich in vielen Fällen weit weg von der kommenden Realität liegen werde. Der 26. September 2021 ist aus meiner Sicht der Tag an dem Deutschland zu Grabe getragen wurde. Dies mag auf den ersten Blick etwas theatralisch wirken, aber derjenige, der dies denkt, möge mir doch bitte erklären, was eine SPD geführte Bundesregierung für Deutschland Gutes bewirken wird.

Quelle:
ZDF – Zahlen und Analysen zur Wahl

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Das könnte Sie auch interessieren …

6 Antworten

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.
  1. 27. September 2021

    […] Schicksalwahl. Wegweisende Wahl. Und welch andere Begrifflichkeiten in den letzten Tagen vor der Bundestagswahl nicht alle in der Hochleistungspresse platziert wurden. Seit gestern Abend steht für mich fest, dass Deutschland bzw. dessen Bürger den “Freitod” gewählt haben – wenn die Wahl nicht manipuliert worden ist. Laut des vorläufigen amtlichen Ergebnis… — Weiterlesen http://www.konjunktion.info/2021/09/btw-2021-deutschland-hat-sich-abgeschafft/amp/ […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Skip to content