Operation Condor: Neue Dokumente zu Amerikas bzw. Kissingers Rolle im “Schmutzigen Krieg Argentiniens” sollen veröffentlicht werden

40 Jahre nach dem Militärputsch in Argentinien will die USA Geheimpapiere zu diesem Vorfall freigeben. Bei seinem Besuch in Argentininen am vergangenen Mittwoch gab der US-Präsident Obama bekannt, dass er neue US-Militär- und -Geheimdienstakten deklassifizieren will. Inhalt: der “Schmutzige Krieg (Dirty War)” in Argentinien. Seit dem Jahr 2000 würden damit

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich.

Mit Ihrer Anmeldung bzw. der Registrierung erkennen Sie die Datenschutz- und Kommentarregelungen von www.konjunktion.info vorbehaltlos an.

Registrierte Benutzer hier anmelden
   
Neue Nutzerregistrierung
*Pflichtfeld
Artikel weiterleiten: