Impfindustrie: Eine Mehrheit der US-Bürger spricht sich für Zwangsimpfungen aus

Schutzimpfung - Bildquelle: Wikipedia / Bundesarchiv, B 145 Bild-F025952-0032 / Gathmann, Jens / CC-BY-SA

Schutzimpfung – Bildquelle: Wikipedia / Bundesarchiv, B 145 Bild-F025952-0032 / Gathmann, Jens / CC-BY-SA

Laut einer vor Kurzem veröffentlichten Reuters-Umfrage in der Huffington Post, wollen 87% der Amerikaner dem Bürger das Recht absprechen zu entscheiden, ob Sie sich und Ihre Kinder impfen lassen:

A large majority of Americans favor mandatory vaccinations of children, a Reuters/Ipsos poll showed on Tuesday, apparently unswayed by some senior Republicans who have raised fears the medical shots could lead to autism.
Seventy-eight percent of respondents in the online survey said all children should be vaccinated unless there is a direct health risk to them from vaccination.
Only 13 percent opposed vaccinations.
“The numbers are absolutely overwhelming in favor of vaccinations with a consistent minority in opposition,” said Ipsos pollster Julia Clarke.
(Eine große Mehrheit der Amerikaner bevorzugen verpflichtende Impfungen für Kindern, so eine Reuters/Ipsos-Umfrage am Dienstag, anscheinend unbeeinflusst von einigen älteren Republikanern, die die Befürchung ausgesprochen haben, dass die Impfungen zu Autismus führen können.
Achtundsiebzig Prozent der Befragten in der Online-Umfrage sagten, dass alle Kinder geimpft werden sollten, es sei denn es gibt eine direkte Gesundheitsgefährdung im Zuge der Impfungen.
Nur 13 Prozent sprachen sich gegen Impfungen aus.
“Die Zahlen sind absolut überwältigend zugunsten der Impfungen mit einer gleichbleibenden Minderheit, die sie opponieren”, sagte die Ipsos-Meinungsforscherin Julia Clarke.)

Wir hören übrigens fast nichts mehr über den Masernausbruch, der diese Angst auslöste und der die Forderungen nach massenhaften Zwangsimpfungen los trat. Die Leute spielen ihr Spiel und offensichtlich erzielen sie durch die selbst aufgestellte Agenda der Zwangsimpfungen genau jene Reaktion, die sie mit dieser Situation erzielen wollten. Sie müssen es noch nicht einmal mehr ansprechen.

Die Menschen fordern wirklich lautstark sich selbst und ihren Landsleuten die “medizinische Selbstbestimmung” weg zu nehmen. Die Menschen scheinen nicht zu erkennen, welchen Weg sie mit dieser Zustimmung einschlagen. Wenn sie es hier zu lassen (auch nur einen Zentimeter beim Recht auf ihre medizinische Freiheit nachzugeben), dann werden sie es auch überall tun (selbst wenn die Regierung einen Kilometer unserer Rechte in einem anderen Bereich, der ihnen wichtig erscheint, wegnehmen).

Es sollte nie soweit kommen, dass alle anderen (und eine Reihe von pharmazeutischen Megakonzernen) darüber entscheiden, was wir mit unserem Körper tun sollten. Hier geht es um das Recht zu entscheiden, was im Inneren ihres Körpers passiert, einem Recht, das uns langsam Tag für Tag in diesem Land genommen wird (hat irgend jemand Monsanto gerufen?).

Was für ein klares und deutliches Zeichen dafür, dass Propaganda funktioniert, dass traurigerweise die Fähigkeit zum kritischen Denken ausstirbt, und dass große Teile der Bevölkerung einfach ihr Leben den Mainstream-Medien und den so genannten “Experten” in dieser wissenschaftlichen Diktatur, die unsere Nation darstellt, überantwortet haben.

(Teil-/Übersetzung des Artikels Did You Know a “Big U.S. Majority Favors Mandatory Vaccines”? von Melissa Meltin/The Daily Sheeple)

Quellen:
Did You Know a “Big U.S. Majority Favors Mandatory Vaccines”?
Big U.S. Majority Favors Mandatory Vaccinations
OH NO MEASLES, WE’RE ALL GONNA D— Wait, Do You Wanna See What Measles Looked Like Before Vaccinations?
Right to Vaccinate Vs. Medical Tyranny: What Happened to Freedom of Choice?


Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Artikel teilen:

6 Kommentare...

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.
Die Kommentierung wurde geschlossen, da der Artikel älter als drei Monate ist oder weil die Kommentarfunktion durch den Administrator gesperrt wurde.
Scroll Up