USA: Trotz Rekordtiefstand bei den Arbeitslosenzahlen Anstieg bei der Zahl der abgelehnten Autokrediten

Blickt man in die offiziellen Arbeitslosenzahlen der westlichen Regierungen scheint alles Gut und im Lot zu sein. Doch inzwischen weiß wohl jeder kritische Geist, dass diese offiziellen Zahlen mit der Realität nichts zu tun haben. Nehmen wir das Beispiel der USA. Hier liegt die offizielle Arbeitslosenquote bei 3,5%. Würde man jedoch die alte Berechnungsgrundlage von

In eigener Sache: Umfrage zur Bewertungsfunktion von Artikeln und Kommentaren

Aktualisierung: Nachdem ich massive Probleme mit dem Bewertungs-Plugin hatte und die Stabilität der Website aufgrund dessen massiv in die Knie ging, habe ich das Plugin wieder abgeschaltet und durch eine Funktion erweitert, die nur eine Bewertung der Artikel zulässt. Das heißt die Bewertungsmöglichkeit für die Kommentare ist ab sofort nicht mehr vorhanden. Zwar hatte sich

US-Wahlen: Obamacare – Clintons Stolperstein?

Bereits mehrfach bin ich auf die Präsidentschaftswahlen in den USA in gut zwei Wochen eingegangen. Viele glauben, dass mit Hillary Clinton die erste Frau ins Oval Office einziehen wird. Und nimmt man unsere westliche Hochleistungspresse als Maßstab bzw. die von ihnen in den USA in Auftrag gegebenen Umfragen, wird Clinton mit einer Wahrscheinlichkeit von 95%

ReDesign: Umfrageergebnis

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die an der Umfrage zum ReDesign von www.konjunktion.info teilgenommen haben! Vielen, vielen Dank! Da bekanntlich Bilder mehr als Tausend Worte sagen, hier das Umfrageergebnis auf die Frage “Soll www.konjunktion.info ein neues Design bekommen?”: Da mit 83,5% der Teilnehmern die überwiegende Mehrheit das bestehende Design (mit einigen

Kurz eingeworfen: Infratest dimap – Deutsche wollen mehr Flüchtlinge aufnehmen

Einer Umfrage von Infratest dimap für die ARD zufolge sprechen sich 50% der Deutschen dafür aus mehr Flüchtlinge aufzunehmen. 44% der Befragten waren dagegen. Wie üblich bei solchen Umfragen wurden 1.000 Bürger befragt, um – nach den Vorgaben der Meinungsforscher – einen repräsentativen Querschnitt zu bekommen. Neben dem Spiegel hat auch T-Online diese dpa-Meldung auf

Scroll Up