Fundstück: Dr. Markus Krall – Coronavirus ist nicht Schuld an der Krise

Aus dem Begleittext: Das Coronavirus ist nicht Schuld an der Krise. Dieser externe Schock hat lediglich die Dominosteine angestoßen. Die geschwächten Handelsbilanzen und unterbrochenen Lieferketten treffen auf gigantische Ungleichgewichte in der Wirtschaft: Rekordhohe Börsenbewertungen, massenhaft Zombie-Unternehmen und miserable Bankbilanzen. In einer gesunden Wirtschaft hätte dies in einer Rezession resultiert, aber jetzt werden wir eine Depression

Gold: Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sich physisches Gold vom Papiergoldmarkt abkoppelt

Vor nicht allzu langer Zeit wurde die Idee der Manipulation des Gold- und Silbermarktes in die Ecke einer “Verschwörungstheorie” gesteckt. Alternative Ökonomen und Edelmetallinvestoren wurden beschuldigt, einer “wilden Fantasie” zu unterliegen oder einfach nur verbittert zu sein, weil man den Einstiegspunkt verpasst habe, weil es zu lange Phasen der Stagnation auf diesem Markt kam. Trotz

Fundstück: Ist James Corbett die “Coronavirus-Stimme der Vernunft”?

James Corbett ist eine der Stimmen in den (englischen) alternativen Medien, die versucht eine ausgewogene Einschätzung dessen abzugeben, was in unserem System vor sich geht. So auch beim Thema Coronavirus. Seine mehr als zehnjährige Erfahrung als alternativer Medienamcher ermöglicht ihm eine tieferen Blickwinkel auf die Geschehnisse, wie das aktuelle Narrativ im Kontext des Virusausbruchs geformt

Finanzsystem: 10-Jahres-US-Staatsanleihen auf Rekordtief

Wie viele meiner Leser wissen, ist eine abflachende Renditekurve historisch betrachtet, ein eindeutiges Indiz dafür, dass sich eine Wirtschaft in einer Rezession befindet. Die Renditekurve der US-Staatsanleihen für 10-jährige Papiere bewegt sich seit ca. einem Jahr in diesem Rezessionsbereich. Die aktuelle Daten und der derzeitige weitere Einbruch lassen aber den Schluss zu, dass sich die

Systemfrage: Zentralisierung ist nicht die Lösung

In den letzten Tagen häuften sich kritische Stimmen, dass ich mit meinen Artikeln zum Coronavirus Clickbait betreiben würde. Es kam sogar die Frage auf, ob www.konjunktion.info übernommen wurde, weil ich wohl “auf die neue Sau, die durch’s Dorf getrieben wird” hereingefallen wäre. Dem ist natürlich nicht so. Zum einen schalte ich keinerlei Werbung oder ähnliches

Wirtschaft: Einbrechende Verkaufszahlen in China bei Automobilien

In den letzten beiden Jahren hat sich der Automobil-Absatz in den USA stetig nach unten bewegt – auch weil China weniger Autos Made in the USA nachgefragt hatte. Mainstreamanalysten ziehen den Handelskrieg mit China als einen Erklärungsansatz dafür heran, aber der Absatzeinbruch an Rohmaterialien (eben auch für die Autoproduktion) und deren Export sind weltweit feststellbar.

Scroll Up