Skip to content

Verschlagwortet: wahlbetrug

US-Wahlen: Egal, wer das Weiße Haus übernimmt – das Chaos ist vorprogrammiert

Vorbemerkung: Nachfolgender Text ist als Fortsetzung und Detailierung des Artikels US-Wahlen: Trump oder Biden? Der Versuch einer Vorhersage zu verstehen. Zum besseren Verständnis ist es sinnvoll zuerst diesen Artikel vom 6. November zu lesen und sich erst im Anschluss diesem Text zu widmen. Bislang scheint meine Vorhersage, die ich im...

US-Wahlkampf: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass es nach der Wahl zu gewalttätigen Ausschreitungen kommt?

Wussten Sie, dass zahlreiche Schulen in den USA am Wahltag keinen Unterricht abhalten werden, weil sie befürchten, dass es zu Ausschreitungen kommen könnte? Wussten Sie, dass 51% der möglichen Wähler ihre Sorgen darüber ausgedrückt haben, dass sie die Möglichkeit sehen, dass der Wahltag in den USA von Gewalt begleitet sein...

Bundestagswahl: Warum wir nicht besser als der Kongo sind

Allmählich kommen immer mehr Ungereimtheiten zur Bundestagswahl am vergangenen Sonntag hoch. Zwar sind die bislang bekannten Fälle eher geringer Natur und haben somit noch keinen Einfluss auf das Endergebnis – somit wäre es verfehlt von Wahlbetrug zu sprechen -, aber die Vorkommnisse werfen kein gutes Licht auf die Demokratie in...

Abgesang der Demokratie

UPDATE: Zwischenzeitlich wurde der Versuch eine “technische Regierung” zu installieren von Papoulias wieder fallen gelassen, da die Parteien sich nicht einigen konnten. Nichtsdestotrotz behält der ursprüngliche Artikel seine Gültigkeit, da bereits der Gedanke und der Versuch eine solche Marionettenregierung ohne demokratische Legitimation auszurufen, in Opposition zu jedwedem Demokratieverständnis steht. Die...

Scroll Up