In eigener Sache: Ab sofort Unterstützung auch mittels Kryptowährung

Nachdem von mehreren Seiten der Wunsch an mich herangetragen wurde, dass Leser gerne www.konjunktion.info mittels Kryptowährungen unterstützen wollen, habe ich eine entsprechende Funktion eingebaut. Diese ist ab sofort unterhalb des Paypal-Buttons auf jeder Artikelseite über den Button Kryptos aufrufbar.
Derzeit stehen fünf verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl:

Bitcoin
Bitcoin Cash
Litecoin
Dash
Monero

Analog zur bisherigen Paypal-Unterstützung gilt:
Das hier ist keine Aufforderung oder

In eigener Sache: Unterstützungs-Button

Nachdem ich in letzter Zeit vermehrt in Kommentaren und vor allem in direkten Mailzusendungen gefragt wurde, wie man www.konjunktion.info unterstützen kann, habe ich einen Spenden-Button in den Bereich “Artikel bewerten” eingebaut.
Dieser Spenden-Button ist auf Paypal verlinkt (ja, ich weiß US-Unternehmen, Peter Thiel, Mitglied im Steering Committee der Bilderberg-Konferenz usw.), wo ihr ganz nach Belieben eine

Recep Erdogan: Die westliche Koalition unterstützt den Daesh – “Wir haben Beweise dafür!”

Sie gaben den Terroristen Unterstützung, inklusive dem Daesh (ISIS). – Recep Tayyip Erdogan, 27. Dezember 2016

(They give support to terrorist groups including Daesh (ISIS). – Recep Tayyip Erdogan, December 27 2016)
Dass wir das obige Zitat nicht in unserer Hochleistungspresse finden, ist angesichts der bewussten und gezielten Manipulation rund um den Krieg in Syrien und der

Hillary Clinton: Geleakte Mail zeigt, dass die USA von der Daesh-Unterstützung durch Katar und Saudi-Arabien wussten

Wikileaks neueste Veröffentlichung der Mails von US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton zeigt, dass die Ex-Außenministerin spätestens seit August 2014 weiß, dass die US-Alliierten Katar und Saudi-Arabien den Daesh und andere radikale Gruppen im Mittleren Osten und in Nordafrika unterstützen. Was schon seit längerem von alternativen Medien anhand anderer Beweise dargelegt wurde, wird durch den Mailverkehr Clintons einmal

Daesh: Wenn der Terror vom Westen gezielt unterstützt wird

Letzte Woche bombardierten die USA und seine Alliierten – ohne ein UN-Mandat oder der Erlaubnis der syrischen Regierung – syrische Soldaten. Dabei töteten sie über 60 und verwundeten weit über 100. Dieser Angriff dauerte nach Angaben Damaskus länger als eine Stunde. Bei diesem Angriff nahmen amerikanische, britische und sogar australische Flugzeuge teil.
Die Luftangriffe dürften in

Kurz eingeworfen: Botschaft Kanadas in Kiew diente als Unterschlupf für gewalttätige Maidan-Demonstranten

Peu à peu kämpft sich die Wahrheit ans Licht. Langsam, mühsam, aber hoffentlich mit der entsprechenden Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit.
Wie die kanadische Times Colonist jetzt berichtet, hat die Harper-Regierung bzw. die kanadische Botschaft in Kiew einen aktiven Part bei dem vom Westen finanzierten und organisierten Putsch gespielt:
Canada’s embassy in Kyiv was used as a haven

Scroll Up