USA-Ukraine: Welche Regierung wird als nächste geputscht?

Erfolgreich haben die westlichen Machteliten, Propagandaschreiberlinge und Geldgeber den demokratisch gewählten Präsidenten der Ukraine Janukowitsch weggeputscht. Natürlich liest man das in unseren Mainstreammedien anders. Dort spricht man von einem Sieg der Demokratie, von der Beseitigung eines Massenmörders.
Dass Janukowitsch kein Unschuldslamm, das sich auf Kosten der eigenen Bevölkerung bereichert hat, ist, ist unumstritten. Genauso wie andere

Ukraine: Ist Otpor! wieder im Auftrag der USA aktiv?

Als Slobodan Milosevic im Oktober 2000 seinen Stuhl als Präsident Yugoslawiens räumte, sahen viele Kommentatoren die Jugendbewegung Otpor! (deutsch: Widerstand!) als auslösenden Moment für dessen Rücktritt an. Nach zwei Jahren gewaltfreiem Kampf gegen die Regierung Milosevic hatte die Bewegung mehr als 70.000 Unterstützer und galt als Unterstützer demokratischer Reformen und Kämpfer gegen die Korruption in

Ukraine: Klitschko als Trojaner des Westens

Am Wochenende fand wieder einmal die unsägliche Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) statt. Auf der 1963 erstmals ausgetragenen Veranstaltung – damals noch als Internationale Wehrkundebegegnung/Münchner Wehrkundetagung betitelt – sollen aktuelle Themen der Sicherheits- und Verteidigungspolitik debattiert werden.
Auf dem Treffen der Kriegstreiber aller Nationen wurde von 2005 bis 2008 die Medaille Frieden durch Dialog vergeben. Preisträger waren:

2005 Kofi

Ukraine: West gegen Ost

Europäische Politiker und die ukrainische Opposition versuchen gerade alles, um eine zweite orangene Revolution in Kiew loszutreten. Während die EU-Kraten der demokratisch gewählten ukrainischen Regierung vorwerfen sich zu sehr an Russland anzulehnen und offen die Demonstrationen befürworten, versammelt die vermeintliche Opposition Menschen aus der ganzen Ukraine, den baltischen Staaten und Polen in Kiew. Demonstrationen, die

Scroll Up