Skip to content

Verschlagwortet: systemkollaps

Weltwirtschaft: Das Ende unseres bisherigen Lebensstandards

Politik und Hochleistungspresse versichern uns unisono, dass wir uns keine Sorgen über “Inflation” machen müssen, weil die Zentralbanken und die Polikaste alles unter Kontrolle habe. Ist dem so? Der Wert der Fiat-Währungen (US-Dollar, Euro, Britisches Pfund, usw.) ist seit längerem stetig gefallen, und die meisten Menschen haben sich daran gewöhnt,...

Systemfrage: Die medialen Propagandaauftritte der angeblichen “Retter”

Letzte Woche veröffentlichte die Federal Reserve einen Bericht, in dem vorausgesagt wird, dass die BIP-Zahlen wahrscheinlich um 34,9% im zweiten Quartal einbrechen werden. Dies ist der größte Einbruch des BIP seit der Großen Depression; selbst der Crash von 2008 kann nicht als Vergleich dienen. Und wenn wir die Tatsache berücksichtigen,...

Retroperspektive: Systemkollaps – Warum der Staat untergehen muss

Im Rahmen wichtiger, aber bereits lange zurückliegender Artikel, die hier auf www.konjunktion.info veröffentlicht wurde, möchte ich heute in der Retroperspektive einen Eintrag vom 26. Juni 2014 wieder nach vorne holen, der sich mit unserem Schuldgeldsystem auseinandersetzt und einen Erklärungsansatz bieten möchte, warum der Staat (und damit ein System) letztlich immer...

Retroperspektive: Warum der Staat untergehen muss

Manche Themen und manche Artikel haben trotz der Zeit zu der sie behandelt bzw. geschrieben wurden, nichts an ihrer Aktualität verloren. Mit dem heutigen Artikelrückblick möchte ich nochmals auf den Debitismus als Erklärungsansatz verweisen, warum unser Wirtschaftssystem und damit alle Staaten, die diesem System als Wirt dienen, untergehen müssen. Die...

Ron Paul: Trump wird der Schuldige bei einem Finanzcrash sein – nicht die Fed

Ron Paul, Ex-US-Präsidentschaftsbewerber und langjähriges Kongressmitglied, gilt als einer der profundesten Kenner des Geldsystems/US-Finanzsystems. Immer wieder versuchte er in seiner Zeit als Abgeordneter die Federal Reserve einer Überprüfung zu unterziehen und musste immer wieder feststellen, dass das System ein solches Audit scheut wie der Teufel das Weihwasser. Jetzt hat sich...

USA – Russland: Das Schicksal der Welt hängt an Syrien

Diejenigen, die eine friedliche Revolution unmöglich machen, machen eine gewalttätige Revolution unausweichlich. – John F. Kennedy — (Those who make peaceful revolution impossible will make violent revolution inevitable. – John F. Kennedy) Der Hegemon wankt. Der Hegemon sieht “Diplomatie” nicht mehr als zielführend an. Der Hegemon lehnt es schlichtweg heraus...

Scroll Up Skip to content