Deutsches Gold: Rückführung nach 5 Tonnen beendet

UPDATE:
Peter Boehringer, der im Bloomberg-Artikel zitiert wird, Mitinitiator der Initiative Holt unser Gold heim!, hat zum Bericht von Bloomberg eine Stellungnahme abgegeben, die ich äußerst interessant finde. Inbesondere im Hinblick auf die Glaubwürdigkeit unserer Mainstreammedien:
Das ist ein Stück, bei dem
a) Bloomberg alle üblichen Bremser und Abwiegler zum anhaltenden Bilanz-Skandal des Deutschen Goldes zu Wort kommen lässt,

Sehen wir hier eine konzertierte Aktion?

NSA, Snowden, Überwachung, USA, Merkel, Friedrich, Prism, Tempora, Greenwald… Diese Namen und Wörter haben in den letzten Wochen die Schlagzeilen unserer Medien bestimmt. Auch ich habe dazu den einen oder anderen kritischen Eintrag geschrieben.
Vergangene Woche hat nun der Guardian-Journalist Greenwald in der Sendung Beckmann neue Enthüllungen in Aussicht gestellt, die vor allem Deutschland in

Willst Du uns verarschen?

Der von uns bezahlte und durch einen Amtseid “Schaden vom deutschen Volk abzuwenden” gebundene Innenminister Friedrich hat gestern bei der Anhörung vor dem Parlamentarischen Kontrollgremium nachfolgende Worte abgesondert:

Verschlüsselungstechniken, Virenabwehrprogramme – all diese Fragen müssen noch mehr in den Fokus gerückt werden. Die Menschen müssen sich bewusst werden, dass auch Kommunikation im Netz eines Schutzes bedarf.

Wieder eine Verschwörungstheorie weniger

Langsam gehen den Gutmenschen, Presstitutes und Politikern, die kritisch hinterfragende Mitmenschen als Verschwörungstheoretiker bezeichnen, die Fallbeispiele aus. So hat jetzt selbst der deutsche Innenminister Friedrich eingeräumt, dass die US(t)A(si) mit Hilfe eines geheimen Abkommens seit 1968 unter aktiver Mithilfe des BND in Deutschland aktiv ist. Wurde bislang in den MSM zu diesem Thema der Stempel

Was haben die deutsche Banken-Aufsicht, Peter Danckert und Eduard Oswald gemeinsam?

Alle drei wurden gestern spätabend in den Ruhestand versetzt. Während bei Danckert und Oswald durch diesen Schritt kein Ungemach auf Deutschland zukommt, ist die Abgabe der vollständigen Kontrolle bzw. Aufsicht der deutschen Banken auf die Europäische Zentralbank von ganz anderem Kaliber.
Nun möchte man meinen, dass es doch grundsätzlich egal sein könnte, ob die deutschen Banken,

Angriff auf unser Grundgesetz

Morgen, Freitag den 14. Juni 2013, wird unbeachtet durch unsere Qualitätsmedien ein Generalangriff durch die Volksparteien auf unser Grundgesetz durchgeführt. Im “Entwurf eines Gesetzes zur Ergänzung des Grundgesetzes um Volksinitiative,Volksbegehren, Volksentscheid und Referendum” eingereicht durch P€€r Steinbrücks SPD, unterstützt durch EX-KPDler TrittIhns Grünen, Bilderberger Lindners FDP und der Ex-SED den Linken, wohlwollend aufgenommen durch Deutschlandverkäufer

Scroll Up