Skip to content

Verschlagwortet: Schwab

Fundstück: Ernst Wolff – Die nächste Weltfinanzkrise – eine Riesenchance für die Menschheit?

Seit 2019 findet das sogenannte Sommer WEFF in Davos statt. Eine Art Anti-WEF-Davos-Konferenz mit kritischen Stimmen und im wahrsten Sinne Augen öffnenden Beiträgen. Am vergangen Wochenende fand die 2021er Ausgabe statt, auf der unter anderem Ernst Wolff zur aktuellen Situation sprach. Ich kann nur jedem raten sich die nachfolgenden ca....

Plandemie: Warum ist eine 100-ige “Impfquote” für das Establishment so extrem wichtig?

Die Impfpropaganda hat inzwischen schlichtweg lächerliche Züge angenommen. Menschen werden mit Fast Food, Geld oder Lotterielosen dazu “ermutigt” sich einer Gentherapie zu unterziehen. Hochleistungspresse und Politkaste versuchen sich gegenseitig mit irrwitzigen “Vorschlägen” zu übertrumpfe, um den Giftcocktail in die Venen ihrer Opfer zu bekommen. Eine offene “Impfapartheid” wird offen diskutiert...

“Große Neustart”: Wenn Planspiele die Agenda vorgeben

Im Vorfeld, während oder kurz nach einer großen Krise stellt man immer wieder fest, dass eine Simulation genau jener Krise in aller Stille vom Staat und anderen hochrangigen Akteuren durchgeführt wird oder wurde. Manchmal, um die Sache noch seltsamer zu machen, finden diese Planspiele statt, während sich die echte Krise...

Meinung: Staatsversagen oder gewolltes Scheitern?

Aktuell überschlagen sich regelrecht die Schlagzeilen ob eines “Regierungsversagens” in dieser P(l)andemie. Sei es der “Schutz vulnerablen Gruppen”, der “Impfstoffeinkauf und die Verteilung” oder die “Maskendeals” und neuerdings auch das “Versagen bei den Schnelltests”. Man kann fast den Eindruck gewinnen, dass hier wohlüberlegte Absicht dahinter stecken könnte. Wobei, streichen wir...

Skip to content