Ukraine – Syrien: Andere Opfer, gleiche Drahtzieher

Der durch den Westen finanzierte, unterstützte und nun auch nachweislich nicht durch die Bevölkerung ausgelöste (siehe “Scharfschützen-Telefonat” zwischen Ashton und Paet) Putsch in der Ukraine, beherrscht seit Tagen die Medien. Doch was ist eigentlich mit Syrien? Und welche Parallelen gibt es zwischen Syrien und der Ukraine?
Nichts liest man derzeit über die Situation in Syrien in

Ukraine: Die “braune Revolution”

Nur am Rande erwähnen die Erfüllungsgehilfen der Mainstreampresse, dass der “Kern der ukrainischen Revolution” aus rechtsradikalen Gruppierungen besteht.
Neben der radikalen, nationalistischen und russophoben Gruppe Prawyj Sektor (Rechter Sektor) sind auch die rechtspopulistische und nationalistische Allukrainische Vereinigung „Swoboda“ (Freiheit), sowie die dort angehängte rechtsgerichtete Bandera-Bewegung zu nennen.
Dass Deutschland rechte Kräfte in der Ukraine aktiv bei dem

USA-Ukraine: Welche Regierung wird als nächste geputscht?

Erfolgreich haben die westlichen Machteliten, Propagandaschreiberlinge und Geldgeber den demokratisch gewählten Präsidenten der Ukraine Janukowitsch weggeputscht. Natürlich liest man das in unseren Mainstreammedien anders. Dort spricht man von einem Sieg der Demokratie, von der Beseitigung eines Massenmörders.
Dass Janukowitsch kein Unschuldslamm, das sich auf Kosten der eigenen Bevölkerung bereichert hat, ist, ist unumstritten. Genauso wie andere

Scroll Up