Spanien: Jugendarbeitslosigkeit auf Rekordniveau

Seit Kurzem findet man bei Eurostat die neuesten Arbeitslosenzahlen (November 2013) für die EU. Darunter natürlich auch jene für die sogenannten Krisenstaaten wie Griechenland, Spanien und Portugal.
Von diesen drei genannten nimmt Spanien den traurigen Rekord in Sachen Jugendarbeitslosigkeit ein. Dort sind Ende November 2013 57,7% der unter 25-Jährigen ohne Beschäftigung. Dies entspricht in absoluten Zahlen

Demokratie ist, wenn es Brüssel passt

Frei nach Giovanni Trapattoni: Was erlauben Portugal?
Hat sich doch das kleine Portugal mit seinen knapp 11 Millionen Einwohnern erdreistet per Verfassungsgericht die ihm durch IWF, Weltbank und EU/EZB aufoktroyirten Sparmaßnahmen als zum Teil verfassungswidrig abzulehnen. Für die Brüsseler EUROkraten ein wahres Sakrileg, dass es ein Land wagt, sich gegen die Vorstellungen der Troika zu stellen

Liquiditätsdruck und das Allzeithoch des Dow Jones

Am heutigen Tag hat der Dow Jones Index mit 14.200 Punkte eine Marke genommen, die der wichtigste Börsenkurs der Welt noch nie in seiner Geschichte erreicht hat.
Die Börsianer überschlugen sich regelrecht als China ankündigte seine ehrgeizigen Wachstumsziele weiterhin zu verfolgen. Auch wenn jeder halbwegs intelligente Broker eigentlich wissen müsste, dass Zahlen, Statistiken und Prognosen aus

Jahresrückblick 2012

2012 wird als eines der Jahre in die Geschichte eingehen in der Demokratie, Menschenrechte, Freiheit, Frieden und Glaubwürdigkeit einmal mehr ihrer Bedeutung geraubt und damit beschnitten, eingeschränkt und verloren gegangen sind.
Januar 2012:

Beschluss zur Einführung des Fiskalpakts und des ESM-Vertrags durch die EU-Staaten: Damit wird bereits im Januar de facto beschlossen hoheitliche Souveränitätsrechte an den undemokratischen

Demonstrationen in den Euro-Rettungsländern

“Der Euro sichert den Frieden in Europa.”

Zumindest in den Augen unserer “Euro”-Bundes”land”kanzlerin Angela Merkel. Dass diese Aussage barer Unsinn ist, dürfte jedem halbwegs mit Geopolitik vertrautem Menschen klar sein. So hätten die USA einen Krieg auf europäischen Boden nie und nimmer zugelassen, da jedwede politisch verfolgte Doktrin der Amerikaner darauf abzielt keinen ernsthaften Konkurrenten auf

Deutsche Banken sozialisieren ihr Engagement in den PIGS

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat heute in ihrer Online-Ausgabe einen Bericht mit den Titel “Vorbereitungen bei Banken und Konzernen – Die heimlichen Pläne für den Euro-Crash” veröffentlicht. Darin geht es eigentlich um die Maßnahmen, die Banken und Unternehmen für einen möglichen Crash des Euro bzw. eines Ausstiegs Griechenlands treffen.
Viele der aufgezeigten Vorbereitungen dürften dabei dem

Scroll Up