Ukraine: Ist Otpor! wieder im Auftrag der USA aktiv?

Als Slobodan Milosevic im Oktober 2000 seinen Stuhl als Präsident Yugoslawiens räumte, sahen viele Kommentatoren die Jugendbewegung Otpor! (deutsch: Widerstand!) als auslösenden Moment für dessen Rücktritt an. Nach zwei Jahren gewaltfreiem Kampf gegen die Regierung Milosevic hatte die Bewegung mehr als 70.000 Unterstützer und galt als Unterstützer demokratischer Reformen und Kämpfer gegen die Korruption in

Scroll Up