Covid-19: “Steigende Fallzahlen” oder wie das gewünschte Narrativ der 2. Welle verfestigt wird

Schon seit langem schreibe ich darüber, dass die Hochleistungspresse auf Geheiß von Politik und ihrer Auftraggeber eine 2. Welle herbei schreiben wird, die dann als Rational herhalten wird, um die bisherigen “Lockerungen” schrittweise wieder einkassieren und vor allem das Panik- und Angstniveau in der Bevölkerung oben halten zu können. Aktuell werden die Länder Luxemburg, Japan

Meinung: Covid-19-Demonstrationen – Der Kaiser ist nicht nackt…

…er ist splitterfasernackt. Genauso wie sein Hofstaat. Ein Blick in die Hochleistungspresse der Republik lässt erahnen in wie weit Politik und Medien die Deutungshoheit abhanden gekommen ist. Jeder, der sich im Zuge der P(l)andemie kritisch mit den Geschehnissen beschäftigt, der Verbindungen zwischen Medien, Forschungseinrichtungen (wie dem Imperial College London oder dem Robert-Koch-Institut) und Medienhäusern mit

Deutschland: Am Abgrund stehend

Nachfolgender Eintrag wird zu heftigen Kontroversen führen. Dessen bin ich mir durchaus bewusst. Aber diese Kontroversen müssen geführt werden, wollen wir auch nur ansatzweise noch eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder und uns selbst haben. Ich möchte daher alle Kommentatoren bereits an dieser Stelle bitten, sachlich zu bleiben und sich die Kommentarregeln immer wieder vor

Syrien: Pink Floyds Roger Waters im Live-Konzert zu den Weißhelmen (White Helmets)

Künstler galten einmal als das soziale Gewissen einer Gesellschaft. Sie konnten Dinge adressieren, die so manch anderer nicht ansprechen konnte. Meist in Form von kritischen Texten oder auch einmal Bühnenstücken. Dieses soziale Gewissen ist aufgrund unserer “Empörungsmedienlandschaft”, die Karrieren und Menschen zerstören kann, so gut wie nicht mehr vorhanden. Immer seltener gibt es ein Ausrufezeichen

Fake News: Willkommen in der Ära der Künstlichen Intelligenz und der technologischen Täuschung

Fake News. Nach wie vor in aller Munde und doch meist nur eine Umschreibung für Nachrichten, die den “oberen Etagenbewohnern” von Politik und Medien nicht gefallen, weil sie deren Glaubwürdigkeit zerstören und weil sie das herrschende System in Frage stellen. Doch mit der neuesten Computertechnik und insbesondere der Künstlichen Intelligenz (KI) werden in Zukunft noch

Kurz eingeworfen: Wenn Dummheit weht tut – 1.400 Euro für einen Beutel “Adelescher Atemluft”

Das unsere Gesellschaft langsam aber sicher vor die Hund geht, können wir täglich feststellen. Durch jahrelange Indoktrination, medialer Manipulation und einem immer schlechter werdenden Bildungssystem hat man die Mensch zu willfährigen Konsumsklaven gemacht, die oftmals nicht einmal mehr in der Lage sind, die offensichtlichsten Lügen und Betrugsmaschen zu erkennen. Ein Beispiel gefällig? Auf eBay Australia konnte

Scroll Up