Skip to content

Verschlagwortet: macht

Der lange Atem des Globalismus: Populismus – Der umdefinierte Freiheitsbegriff

Jeder, der heutzutage eine eher konservative Meinung vertritt, der das uns zugrunde richtende Schuldgeldsystem anprangert oder der sich mit Themen derartig beschäftigt, dass er auch einmal über den Tellerrand jenseits des Enheitsbreies der Hochleistungspresse blickt, bekommt sofort wahlweise einen der Stempel Populist, Anti-Globalist, Anti-Amerikaner oder was weiß ich noch alles...

Denkfabriken: Die geheimen Strippenzieher und deren schmutziges Geschäft

Unser Wirtschaftssystem ist in den letzten Jahren zu einem gigantischen, gesetzlosen, menschenverachtenden Konstrukt geworden. Sicherlich waren die Jahre davor auch nicht von “Güte und Mitgefühl” geprägt, aber insbesondere die letzten 10 Jahre haben aufgezeigt, dass sich dieses System in seiner jetzigen Form gerade selbst verspeist und alles mit sich reisst,...

Der Tiefe Staat: Ein Begriff kommt im Mainstream an

Der Tiefe Staat. Schattenregierung. Es gibt viele Begriffe für die im Hintergrund agierenden, nicht gewählten, nicht greifbaren und nicht rechenschaftpflichtigen Strippenzieher, die die Politdarsteller an unsichtbaren Fäden gleich steuern und diese für ihre Zwecke zur Umsetzung ihrer Agenda benützen. Was jahrelang als Verschwörungstheorie galt (und für viele noch heute gilt)...

Globalisierung: Eine philosophische Betrachtung

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren mit dem Thema Globalisierung. Zeitweise schienen die Verbindungen zwischen meinen verschiedenen Untersuchungen nicht exakt zu sein, aber schließlich baute sich langsam ein Gesamtbild auf. Medizinisch verursachter Tod und Zerstörung. Toxische Medikamente. Toxische Impfstoffe. Genetisch veränderte Lebensmittelpflanzen und ihre giftigen Pestizide. Internationale Handelsverträge. Bewusst verursachte...

Ukraine: Wenn Oligarchen die Politik bestimmen

Im Folgenden wird ein abgehörtes Telefonat zwischen Igor Kolomoiski und dem Chef des Medienunternehmens 1+1 Media Alexander Tkachenko als Transkript wiedergegeben. Die Originalkonversation kann hier und hier (leider nur auf russisch) nachgehört werden. Noch kurz zu den Personen des Telefongesprächs: Igor Kolomoiski oder auch Ihor Kolomojskyj ist ein ukrainischer Multimilliardär...

Scroll Up Skip to content