Infografik: Die gelebte Dedollarisierung

In zahlreichen Artikeln bin ich darauf eingegangen, dass Russland und China von den gleichen Kräften kontrolliert werden wie die USA oder Europa.
Der Fall der US-Wirtschaft und des US-Dollars sind zwingend nötig und dieser Fall wird bewusst durchgeführt, um die Agenda der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) durchführen zu können: die Agenda der vollkommenen Zentralisierung und Kontrolle mittels eines

Brexit: Die Wahrscheinlichkeit eines “No Deals” nimmt weiter zu

Obwohl Boris Johnson öffentlich gesagt hat, dass er kein “No Deal”-Szenario erwartet, wenn Großbritannien sein nächstes Brexit-Ultimatum im Oktober reißt, gehe ich derzeit davon aus, dass genau das passieren wird. Ein “No Deal” ist einer der finalen Auslöser, die ich bereits als Ereignisse definiert habe, hinter denen sich die Internationalisten/Globalisten/Eliten( IGE) verschanzen können, wenn es

Gastbeitrag: Russland im Bann des Establishments

Gastbeitrag von MynePresse – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor MynePresse abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor

Finanzsystem: USA werden den Handelskrieg gegen China verlieren, weil es das Establishment so will

Große politische und soziale Krisen kann man fast immer auf einen gemeinsamen Grund zurückführen: falsche Paradigmen. Es gibt leider sehr viele Menschen, die nicht wissen, was unter diesen falschen Paradigmen zu verstehen ist. Genauso wie sie nicht wissen, was der Begriff “kontrollierte Opposition” besagt. Einige dieser Menschen beschäftigen sich zwar mit Geopolitik und dem Finanzwesen,

Systemfrage: Wenn Wissenschaftler von der “liberalen Weltordnung” sprechen

Vielleicht ist es nur eine Verallgemeinerung, aber ich nehme eine Gefühl in der Bevölkerung wahr, dass diese die heutigen Intellektuellen und Wissenschaftler nicht mehr als in sich ruhend wahrnimmt. Die Menschen sehen ein Bild der Intellektuellen, dass geprägt ist von einem Selbstbild und -verständnis und einem des realen Abbildes der persönlichen Charaktere und der Intentionen,

Gesellschaftsfrage: Wie erkennt man globalistische Strukturen?

Vorbemerkung: Ich bin mir bewusst, dass ich mit nachfolgenden Artikel eine Vielzahl an Kritiken und Einwänden auslösen werde. Daher behalte ich mir das Recht vor Kommentare, die eindeutig in eine rassistische und/oder beleidigende Richtung gehen zu löschen bzw. die komplette Kommentarfunktion für diesen Artikel zu deaktivieren.

Wenn man die Motive und das Verhalten der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE)

Scroll Up