Skip to content

Verschlagwortet: ige

Meinung: Die “Omicronisierung” der Gesellschaft

Wer kennt es nicht? Das Video, in dem wir einen grinsenden Bill Gates sehen, der vor der nächsten “Pandemie”, dem nächsten “Killervirus” warnt? Dass die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) ihre Agenda mit allen Mitteln durchführen wollen (und müssen), dürfte jedem, der diesem Blog liest, seit Monaten klar sein. Daher ist es nicht...

Jahreswechsel: 2020 – 2021

Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. – Buddha Das alte Jahr 2020 neigt sich seinem Ende entgegen. Das neue Jahr 2021 steht kurz bevor. Und doch ist dieser Jahreswechsel anders als all die Jahreswechsel, die wir bislang erlebt haben. Mit 2020...

Kommentar: Kulminationspunkt 3. November?

Man kann sich des Eindrucks nicht verwehren, dass sich die Lage WELTWEIT zuspitzt. Die offensichtlich verfassungsfeindlichen Maßnahmen diverser Regierungen Regime, die erneuten Lockdownbeschlüsse mehrerer Regierungen Regime, der zunehmende Deutungshoheitsverlust der Hochleistungspresse und der Politdarsteller, die immer lauter werdenden Fragen und Zweifel bzgl. der PCR-Tests und der sich verstärkende Fokus auf...

Covid-19: Die zweite Welle – ob echt oder nicht – wird kommen

Ich habe in einem bereits etwas älteren Artikel geschrieben, dass die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) im Poker-Deutsch “All In” gegangen sind. Dass sie mit der Corona-Krise alles auf eine Karte gesetzt haben, um ihr Ziel, ihre Agenda der vollkommenen Zentralisierung mittels der Selbstforderung durch die Bevölkerungen zu erreichen. Daher wird – trotz...

Meinung: Es liegt allein an uns

Cui bono? Die Frage, die es gilt bei (fast) allem zu stellen. Wem nutzt es? Wer profitiert von bestimmen (Groß-)Ereignissen? Wer hat einen Vorteil davon, wenn Kriege entstehen, Migrationsströme ausgelöst oder Sanktionen beschlossen werden? Cui bono? Die Frage, die es gilt bei (fast) allem zu stellen. Wenn wir auf die...

Skip to content