Die Wirtschaftskrise kommt im Mainstream an – Was passiert als nächstes?

Als im letzten Jahr alternative Wirtschaftsanalysten warnten, dass der Einbruch bei den Rohstoffen und beim Erdöl – kurz nach der Verminderung des QE3 – klare Signale für einen Rückgang bei allen anderen Finanzkennzahlen ist, war die allgemeine Reaktion im Mainstream, dass wir überreagieren und paranoid sind, und dass der Einbruch bei den Rohstoffen nur vorübergehend

Medien und Gold: Eine wunderbare Auftragsarbeit

Gold. Dem (heutigen) Notenbanker verhasst. Dem Goldbug sein Kalb. Man mag unterschiedliche Meinungen haben, was das Thema Gold, seine Bewertung, seine Bedeutung für eine Währung oder für die Menschen besitzt, aber das was da Die Welt oder auch der abschreibende Focus vom Stapel lassen, dürfte reinste transatlantische Hofberichterstattung sein. Mit solch einer Meldung kann man

Kurz eingeworfen: Wo bleibt der Aufschrei der Hochleistungspresse?

Margarita Valenko war 26 jahre alt – und hinterlässt zwei kleine Kinder. Gestern abends wurde in Kiew die unabhängige, maidan- und regimekritische Journalistin Valenko vor der Haustür ihrer Wohnung erschossen. Der Killer lauerte ihr im Haus auf und schoss gezielt 3 Kugeln ab. Margarita Valenko war sofort tot. Wäre es eine regimetreue Journalistin gewesen, die

Alternative Medien: Zwischen Sinnlosigkeit und Sinnhaftigkeit

Seit annähernd elf Jahren schreibe ich Artikel. So dürften es inzwischen an die 2.500 Artikel sein, die ich zu Beginn auf Blogspot, später eine kurze Zeit unter der Domain melkkuh.de und seit bald vierJahren unter konjunktion.info veröffentlicht habe. Eine Vielzahl an Geschichten, Themen und Geschehnissen, die ich aufgegriffen, beleuchtet und nach bestem Wissen und Gewissen

Nach dem G7-Gipfel jetzt die Bilderberg-Konferenz: Ritterschlag für von der Leyen?

Der G7-Gipfel in Elmau ist Geschichte. Der Friedhofsnobelpreisträger und Kill-List-Drohnen-Kommandeur wieder auf dem Weg nach Hause. Seine Untergebenen haben ebenfalls den Heimweg angetreten. Bedeutungsschwer wurde uns auf allen Kanälen der Gipfel ins Haus gebracht. Die Hochleistungspresse überschlug sich schier mit wichtigen Bildern von Obama beim Biertrinken mit ein paar Urbayern als Staffagehintergund. Doch das eigentlich

CIA: Geheimdienst oder Terrororganisation?

Eine Terrororganisation oder terroristische Vereinigung wird bei Wikipedia als eine auf eine längere Dauer angelegte Organisation mehrerer Personen (Terroristen), deren Ziel es ist, durch Handlungen, die unter rechtsstaatlichen Voraussetzungen als Straftaten bewertet werden, vor allem politische Ziele zu erreichen [beschrieben]. Terroristische Vereinigungen versuchen, durch Gewaltaktionen Schrecken (lateinisch terror) zu erzeugen, um ihre Ziele zu erreichen.

Scroll Up