Wenn der geneigte Journalist nicht mehr weiter weiß…

…dann schwingen unsere Mainstreamedienschaffenden gerne zwei Totschlagkeulen, um eine Diskussion von vornherein zu unterbinden.
Die erste Keule ist die in Deutschland schwerwiegenste Keule: Die sogenannte Antitsemitismus-Keule unter der schon Günter Grass schwer zu leiden hatte, als er Israel zu Recht in Prosaform für die Doppelzüngigkeit bei seinem eigenen und dem iranischen Atomprogramm kritisierte. Auch Ken Jebsen

Scroll Up