In eigener Sache: Derzeit kein Newsletter-Versand möglich

Liebe Leser von www.konjunktion.info,
die IP-Adresse, die meinem Blog zugewiesen ist, wird von einigen Spam-Listen derzeit als Teil eines Spam-Botnets angesehen. Die Folge ist, dass keinerlei Mails meiner Domain *@konjunktion.info zugestellt werden können, da die empfangenden Mailserver die Mails aufgrund der Einträge in diversen Spam-Listen ablehnen.
Ich bin gerade mit Hilfe meines Providers an der Klärung der

In eigener Sache: Neue Domain des Backup-Servers

Vielleicht hat es der eine oder andere schon bemerkt, dass der Backup-Server nicht mehr erreichbar war.
Der kostenfreie Domain-Anbieter der TK-Domains hatte die Domain konjunktion.tk aus nicht nachvollziehbaren und mir bis dato unbekannten Gründen gesperrt. Daher habe ich mich entschlossen eine neue Domain für den Backup-Server aufzumachen. Dieser ist ab sofort unter der gesicherten Adresse https://www.konjunktion.eu

Hinweis in eigener Sache – Erreichbarkeit Domain

Beim Newsletterversand trat heute morgen ein seltsamer Fehler auf, der nur unter Mithilfe meines neuen Providers gelöst werden konnte. Vielleicht hat es auch er eine oder andere Leser heute morgen bzw. bis in den Nachmittag hinein bemerkt, das die Domain nur schwer erreichbar war bzw. Mails nicht zugestellt werden konnten.
Hintergrund war nach Auskunft meines Providers

Domainumzug endlich eingeleitet

UPDATE: Inzwischen scheint der Umzug auch bei den Nameservern angekommen zu sein, so dass die Seite wieder über die Hauptdomain www.konjunktion.info erreichbar ist. Das eine oder andere ist noch zu tun, aber die Seite sollte grundsätzlich laufen. Wenn ihr Fehler oder Darstellungsprobleme findet, bitte kurze Mail an mich. Danke dafür.
Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Schwierigkeiten beim Domain-Umzug

Ich hatte gehofft, dass ich diese Tage wieder komplett online sein werde – inklusive der Hauptdomain www.konjunktion.info.
Leider macht mein Alt-Provider massive Probleme beim Umzug der Domain, so dass ich jetzt den Registrar eingeschaltet habe, um an die Domain zu kommen. Da aber dabei bestimmte Fristen zu berücksichtigen sind, kann es noch ein paar Tage dauern

Totgeglaubte leben länger: www.konjunktion (zum Teil) wieder online

Zuerst einmal möchte ich mich für die zahlreichen Mails und den darin ausgedrückten Zuspruch bedanken, die mich in den letzten Tagen nach der Abschaltung bzw. Sperrung meiner Website durch meinen alten Provider erreicht haben: Vielen Dank! Haben gut getan.
Nach wie vor weiß ich  nicht, warum die Seite durch den Provider offline genommen wurde. Ob aufgrund

Scroll Up