Als Konjunktion wird in der Logik eine bestimmte Verknüpfung zweier Aussagen oder Aussagefunktionen bezeichnet.

Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.
(C. Th. Körner, 1791-1813)

Klimakontrolle, Klimawandel, Geoengineering, Wasserraub...

Geoengineering bildet bereits jetzt die Basis für alle anderen Hauptthemen wie Krieg, Geldsystem oder Alte und Neue Weltordnung. Von Tag zu Tag, Jahr um Jahr wächst die Anwendung zusammen mit ihren schädlichen Auswirkungen (Extremwetter, Erdbeben, Tsunamis, Sonnenlichtmangel, ...). Umso wichtiger ist eine aufgeklärte Bevölkerung, die sich jenseits des Mainstreams ein Bild davon macht.

weitere Informationen...    Gastbeiträge von Enkidu Gilgamesh    Suche mit dem Stichwort Klimawandel

Mitgliederbereich

Zur Anmeldung und Neuregistrierung als Mitglied auf der Website www.konjunktion.info

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 1.261 Abonnenten.

Kommentarregeln

Die Kommentierung auf www.konjunktion.info unterliegt bestimmten Regeln, die hier eingesehen werden können.

Allgemeine Diskussionsseite

Von mehreren Lesern kam der Wunsch auf, eine allgemeine Diskussionsseite (ohne Bezug zu einem bestimmten Thema) nutzen zu wollen, um in einen Austausch (interessante Links, Videos, usw.) mit anderen Kommentatoren gehen zu können.

an der Diskussion teilnehmen...    #1    #2    #3

Buch- und Video-Tipps von Mitgliedern

Mehrfach wurde die Bitte geäußert einen separaten Bereich zu eröffnen, in dem wichtige Video- und Bücherlinks (inklusive einer kurzen Beschreibung) eingestellt werden können, um Themen und Einblicke zu ermöglichen, die über den Umfang eines klassischen Kommentarstrangs hinausgehen.

zu den Tipps...    #1    #2

Fundstück: Corbett Report – Medical Martial Law 2020

Aus dem Einleitungstext:
Während immer mehr Aussperrungen stattfinden und immer mehr Militär auf den Straßen von immer mehr Ländern zu sehen ist, zahlen sich die jahrzehntelangen Vorbereitungen bzgl. des “medizinischen Kriegsrechts” für die Pandemieplaner endlich aus. Heute beschreibt James Corbett in dieser Ausgabe des Podcasts The Corbett Report die Schritte, die uns an den Rand des

Statistiken: Was gilt als Corona-Todesfall?

Eine Pressekonferenz kann immer wieder ganz interessant sein. Gerade in Zeiten wie diesen. So auch jene des Robert-Koch-Institutes (RKI) vom heutigen Freitag, den 20. März 2020:
Es wurde dort unter anderem nachfolgende Frage gestellt:
Was gilt als Corona-Todesfall?
Antwort:
Als Corona-Todesfall gilt der, bei dem eine Coronainfektion nachgewiesen wurde.
Das heißt das alle Todesfälle unter die Rubrik Coronavirus fallen, egal

Video: Der Coronavirus und die Rezession

Seit längerem habe ich überlegt, einmal ein Video anstatt eines Artikels online zu stellen. Wie sich herausgestellt hat, ist das ganze gar nicht so einfach und bedurfte zig Anläufe bevor ich einigermaßen zufrieden mit der Aufzeichnung war.
Sicherlich kann man das weit professioneller und besser machen, aber mit meinen vorhandenen Boardmitteln ist das Video so schlecht

In eigener Sache: Reaktivierung des Mitglieder-Chats

UPDATE (29. März 2020): Ich habe den Chat wieder geschlossen. Zum einen wegen fehlender Nutzung, zum anderen weil er die Website insgesamt zu stark ausbremst und ich vermehrt technische Probleme deswegen hatte.
Grüße in die Runde, Konjunktion

Angesichts der sich überschlagenden Entwicklungen im Kontext des Corona-Virus möchte ich den Mitgliedern auf www.konjunktion.info kurzfristig wieder die Möglichkeit geben,

Systemfrage: Stehen wir vor der weltweiten Machtergreifung?

Vorbemerkung
Die Fallzahlen bzgl. des Coronavirus besagen, dass heute in Deutschland am 19. März 2020 12.327 Menschen mit dem Coronavirus infiziert sind/waren, 105 davon wieder als gesund eingestuft werden und es zu 28 Todesfällen kam. In Europa sind insgesamt derzeit 4.033 Todesopfer zu beklagen, während es weltweit 8.810 sind.
Jedes Jahr sterben in Deutschland allein 240.000 Menschen

Coronavirus: “Großereignis” oder nur ein “Probelauf”?

Weltweit gibt es inzwischen ca. 8.000 Tote in Folge des Coronavirus. Meist ältere Mitmenschen und im Vergleich zur klassischen Grippe eine eher kleine Anzahl, wobei natürlich jeder Verlust ein schwerer Schlag für die Angehörigen ist. Doch sind die aktuellen Maßnahmen (Quarantäne, Ausgangssperren, Geschäftsschließungen, usw.) gerechtfertigt, wenn man sich die Tatsache dieser Zahlen vor Augen führt?

Scroll Up