Als Konjunktion wird in der Logik eine bestimmte Verknüpfung zweier Aussagen oder Aussagefunktionen bezeichnet.

Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.
(C. Th. Körner, 1791-1813)

Mitgliederbereich

Zur Anmeldung und Neuregistrierung als Mitglied auf der Website www.konjunktion.info

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 1.249 Abonnenten.

Kommentarregeln

Die Kommentierung auf www.konjunktion.info unterliegt bestimmten Regeln, die hier eingesehen werden können.

Cui bono?

Die Frage Cui bono? (lateinisch für Wem zum Vorteil?) – gelegentlich auch als „Qui bono?“ (qui ist die vorklassische Form von cui) zitiert – ist ein geflügeltes Wort, mit dem ausgedrückt wird, dass bei einem Verbrechen der Verdacht am ehesten auf denjenigen fällt, der daraus den größten Nutzen zieht. (aus Wikipedia)

Die Entscheidungen, Zusagen monetärer Art

“Enteignung” der Massen durch Inflation

Die heutigen Benzinpreise haben uns einen Vorgeschmack darauf gegeben, was uns in der nächsten Zeit (und danach wohl auch dauerhaft) an der Zapfsäule erwartet:
Jetzt kann man verargumentieren, dass der Ölpreis aufgrund der Situation im Nahen Osten und der Kriegsdrohung der Westmächte gegen den Iran bei gleichzeitiger Sperrung der Straße von Hormus durch die Perser verantwortlich

Bis auf den letzten Tropfen!

Wer bislang noch die Augen davor verschlossen hat, dass der Euro nicht zu retten ist, sollte spätestens aufgrund nachfolgender Äußerungen unseres 100.000 DM-Kofferträgers und jetzigen Finanzministers Schäuble dieselbigen aufreißen:
Berliner Morgenpost
Focus
Reuters
Diese Aussage Schäubles zeigt ganz deutlich, dass dem deutschen Steuerzahler die Rolle der rettenden Melkkuh für die von den europäischen Völkern nie gewünschte Gemeinschaftswährung zugedacht wurde.
Welch

Zensur in deutschen Qualitätsmedien?

“Zensur ist die geheime Empfehlung durch öffentliches Verbot.”
Dieter Hildebrandt (*1927), dt. Kabarettist

In vielen Foren bzw. Kommentarfunktionen Alternativer Medien liest man den sich verstärkenden Verdacht, dass unsere Mainstreammedien Lesermeinungen zensieren.
So hat auch www.konjunktion.info den einen oder anderen Kommentar auf der Online-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung gestellt, die entweder komplett gelöscht wurden (ohne Hinweis, dass selbiger gelöscht wurde

Ermächtigung per ESM

Der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) soll ab Mitte 2012 die Stabilität der Eurozone sichern und ist ein geplanter Teil der umgangssprachlich als „Euro-Rettungsschirm“ bezeichneten Maßnahmenpakete. Die ESM-Unterstützungsregelung der Mitgliedstaaten der Eurozone soll dazu dienen, „Staatspleiten“ in der Eurozone aufgrund der Überschuldung von Staatshaushalten einzelner Mitgliedsstaaten und deren negative Folgen für die Gemeinschaftswährung Euro abzuwenden. Sie ist als Ablösung der vorläufigen Maßnahmen des Euro-Rettungsschirms

Scroll Up