20 Suchergebnisse für "nwo russland china"

Systemfrage: China und Deutschland als Geburtshelfer der Neuen Weltordnung?

Dieser Artikel wird aufgrund des Themas, seiner Argumentation und seiner Schlussfolgerungen eine Vielzahl an Kritikern und Einwände finden. Nicht jeder dürfte mit den präsentierten Schlüssen d’accord gehen – muss man aber auch nicht. Insbesondere wenn man noch den Vortrag von George Friedman/Stratfor im Ohr hat. Ich möchte nur die Leser und insbesondere die Kommentatoren bitten, sachlich und höflich miteinander umzugehen und sich tiefergehend mit den älteren Artikeln, die in der Herleitung zu diesem Artikel von essenzieller Bedeutung sind, zu befassen, weil sehr viele Fragen mit diesen beantwortet werden können.

Der Begriff Neue Weltordnung sickerte in den letzten Jahren immer häufiger in…

NWO: Spannungen zwischen Ost und West – Es geht um den US-Dollar und nicht um einen möglichen Atomkrieg

Viele kritische Websites, die sich mit dem Thema Wirtschaft, Schuldgeldsystem und dem Finanzsystem per se beschäftigen, werden als „Schwarzmaler oder Pessimisten“ bezeichnet, obwohl sie nur die vor uns liegenden Fakten und die Wahrheit hinter den Daten benennen.
Die Wahrheit ist aber nun einmal so wie sie ist. Auch wenn sie machmal die Menschen verletzt, die lieber positiv nach vorne blicken. Die hässlichste Wahrheit aber ist die in unseren Medien unausgesprochene New World Order, deren Umsetzung für viele auch die zunehmende Wahrscheinlichkeit eines nuklearen Dritten Weltkriegs beinhaltet. Natürlich gibt es die Möglichkeit eines Dritten Weltkrieges – aber ob dabei Nuklearwaffen zum Einsatz…

NWO: Ist Syrien der Kipppunkt?

Viele alternative Webseiten beschäftigen sich schon lange mit der Frage, was nach einem Kollaps der globalen Wirtschaft folgen wird. Viele beantworten diese Frage mit einem einzigen Begriff: der Dritte Weltkrieg. Betrachtet man die Lage in Syrien, in der Ukraine und im Mittleren Osten oder in der Südchinesischen See und in Nordafrika, dann ist diese Einschätzung durchaus als realistisch zu bezeichnen.
Auch wenn die wenigsten „Macher alternativer Nachrichten“ jemals selbst in Syrien waren oder gerade vor Ort sind, lassen sich aus Vor-Ort-Berichten Anderer und aus einer historischen Perspektive heraus, doch andere „Blickwinkel“ ableiten als die, die wir tagtäglich in der Hochleistungspresse lesen…

NWO: Welche Rolle spielen der Türkei-Putsch, die Rassenunruhen in den USA oder die italienische Bankenkrise?

Etwas mehr als das halbe Jahr 2016 ist Geschichte. Und betrachtet man die vergangenen sieben Monate und die Geschwindigkeit mit der das System uns um die Ohren fliegt, würde es an ein Wunder grenzen, wenn das Jahr endet ohne dass die halbe Welt ins Chaos stürzt. Sei es nun der mysteriöse „Schwarze Schwan“ der landet, seien es irgendwelche inszenierten Ereignisse, Gefahren oder Anschläge, oder sei es der berühmte Zufall oder eine Aneinanderkettung von Fehlern. Es spielt keine Rolle, was das ausschlaggebende Momentum sein wird. Wichtig ist nur zu wissen, dass die Geschehnisse bewusst „beschleunigt“ wurden und dass sie zumeist strategisch…

Meinung: Wird der Knopf für die entscheidenden Prozessstufen hin zur NWO bald gedrückt?

Massive Bürgerproteste in den USA.
10.000te Ukrainer auf dem Weg nach Kiew (was uns unsere Hochleistungspresse geflissentlich vorenthält).
Die Verlegung von Tausenden Soldaten an die russische Grenze.
Italiens Banken kurz vor dem Zusammenbruch.
Anhaltende Proteste in Frankreich gegen die dortige „Arbeitsmarktreform“ (die uns auch nur häppchenweise präsentiert wird).
Polizisten in Deutschland, die aus Angst nicht mehr auf Streife gehen wollen.
Politiker, die sich über Recht und Gesetz stellen.
Großbritannien, das aus der EU aussteigen will.
Razzien gegen Verfasser von Hasspostings im Internet.
10-jährige Bundesanleihen mit einer Verzinsung von 0,05%.
Schweden steht kurz vor den Kollaps und will Flüchtlinge ausweisen.
Zunehmende Spannungen in Syrien zwischen Russland und den USA.
Der „Afghanistan-Einsatz“ wird verlängert.
Fast…

Ex-General Breedlove: Gehackte Mails zeigen, dass die NATO den offenen Konflikt mit Russland will

Russland als neuer-alter Feind des Westens. Dieses Narrativ wird uns täglich durch die Propaganda der Hochleistungspresse ins Kleinhirn gehämmert. „Rotierende Truppen“ vor der russischen Grenze, um den 2+4-Vertrag nicht zu verletzen. „Manöver“ direkt vor der Haustür Moskaus. Westliche Kriegsschiffe und U-Boote vor der Küste Russlands. Der Westen lässt nichts unversucht, um den russischen Bären aus seiner Hölle zu locken. Doch bislang reagierte Moskau umsichtig und  liess sich nicht zu einer vom Westen gewünschten Reaktion verleiten.
Dass die USA/NATO nur zu gerne Russland auch militärisch angreifen würden, zeigen jetzt Mails aus dem gehackten privaten Mail-Account des ehemaligen NATO-Befehlshabers für Europa General Philip…

NWO: Die Migrantenkrise als Mittel für ein Mehr an Globalisierung und Zentralisierung

Auch wenn es viele nach wie vor nicht gerne hören möchten, muss uns allen bewusst sein, dass die aktuelle Migrationskrise von Anfang an gewollt und seit vielen Jahren (vgl. hierzu den UN-Bericht zur Migration aus dem Jahr 2001) geplant war. Die gezielte Zerstörung der Lebensgrundlage von Millionen (z.B. die Überschwemmung der Agrarmärkte in Afrika mit billigsten Gütern aus dem Westen, so dass die einheimische Landwirtschaft zerstört wurde) und die im Mittleren/Nahen Osten bzw. Nordafrika durch den Westen initiierten Kriege, sowie die Aufforderung, dass Europa Millionen von westlichen Opfern aufnehmen soll, bilden die Grundlage des heutigen Chaos, das die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE)…

NWO: Der „Neubeginn“ wurde bereits eingeleitet

Schon in mehreren Artikeln habe ich versucht aufzuzeigen, dass der IWF und seine geplante Eine-Welt-Währung via Sonderziehungsrechte (SZR; bzw. eine Abart davon) der Schlüssel auf dem Weg der Globalisten und Eliten zur NWO ist. Eine „Harmonisierung“ der Ökonomien und der Geldpolitik, um dadurch diese Eine-Welt-Währung zu etablieren, der dann die Global Governance (Schäuble sprach einmal von „eine andere Form der Governance“) aka NWO folgen wird.
Ein Hindernis bei der Umsetzung dieses Ziels der Internationalisten (die bitte zu trennen sind von den Eliten der USA, die wiederum andere Ziele verfolgen [Imperialismus, USA = Hegemon usw.]) ist nach wie vor die geopolitische und…

NWO: Ost und West spielen das gleiche Spiel – Der Versuch eines Blicks hinter den Spiegel

Vorbemerkung: Dieser Artikel wird vielen ob seiner Schlussfolgerungen nicht gefallen. Ich möchte aber trotzdem um Sachlichkeit bei der Diskussion bitten und darum die aufbereiteten Quellen selbst zu sichten und ggf. andere Belege zu benennen, die meine Sicht der Dinge gerne widerlegen dürfen. Niemand ist vor Fehlern und Irrwegen gefeit.
Vielen erscheint das Schwarz-Weiß-Denken, das Unterscheiden zwischen Gut und Böse, der Glaube an ein Links-West-Paradigma wie ein Glaubenssatz, der zudem durch unsere heutige Polit- und Medienlandschaft tägliche Bestärkung erfährt.
Hier nach medialer Auffassung das Gute (der Westen), dort das Böse (Russland). Hier das Böse (PEGIDA), dort das Gute (Anti-PEGIDA). Es gibt keine Graustufen…