Skip to content

In eigener Sache: Gehen wir’s anLesezeit: unter 1 Minute

Blogpause - Bildquelle: Pixabay / TBIT; Pixabay License

Blogpause – Bildquelle: Pixabay / TBIT; Pixabay License

Nach drei Wochen Blogpause und Funkstille und trotz zahlreicher Meldungen, die es wert gewesen wären zu kommentieren bzw. darüber zu berichten und die dahingehend nicht von mir aufgegriffen worden sind, gibt es ab heute wieder neuen Lesestoff in regelmäßiger Abfolge.

Ich hoffe, dass nicht nur ich diese Zeit persönlich und anderweitig genutzt habe, sondern auch meine geneigten Leser Zeit und Muse gefunden haben, sich abseits des täglichen Wahnsinns zu stärken und für sich richtungsweisende Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.

In diesem Sinne: Gehen wir’s an.

Beste Grüße in die Runde, Konjunktion

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Das könnte Sie auch interessieren …

3 Antworten

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.
  1. 18. September 2023

    […] Nach drei Wochen Blogpause und Funkstille und trotz zahlreicher Meldungen, die es wert gewesen wären zu kommentieren bzw. darüber zu berichten und die dahingehend nicht von mir aufgegriffen worden sind, gibt es ab heute wieder neuen Lesestoff in regelmäßiger Abfolge. Ich hoffe, dass nicht nur ich diese Zeit persönlich und anderweitig genutzt habe, sondern auch — Weiterlesen http://www.konjunktion.info/2023/09/in-eigener-sache-gehen-wirs-an/amp/ […]

Skip to content