Skip to content

Verschlagwortet: in eigener sache

In eigener Sache: Umzug abgeschlossen

Der Umzug der Website www.konjunktion.info auf einen neuen, leistungsfähigen Server ist abgeschlossen. Sollte es wieder erwarten zu Probleme kommen, dann bitte via Kontaktformular (Desktopversion) bzw. via Menüpunkt Kontakt (in der mobilen Ansicht) melden. Gerne auch Rückmeldungen über Geschwindigkeit, Seitenaufbau, usw. im Kommentarbereich.

In eigener Sache: Mobile-Theme

Nachdem das neue Theme vorgestern online gegangen ist, folgt heute das mobile Theme. Da der Zugriff via mobilen Geräten zunimmt, gibt es eine spezielle AMP-Version von www.konjunktion.info, die optimal auf kleine Bildschirme ausgelegt ist. Leider sind nicht alle Features (wie z.B. Kontaktformulare) mit dieser AMP-Version darstellbar. Aber das Wichtigste –...

In eigener Sache: Neues Theme

Wie der eine oder andere sicherlich bemerkt hat, war die Website zwei Tage offline. In dieser Zeit habe ich das veraltete und mit der aktuellsten PHP-Version inkompatible Theme mit einem neuen ausgetauscht. Da das alte Theme vermehrt zu Datenbankproblemen geführt hat war dieser Schritt eigentlich längst überfällig. Das neue Theme...

In eigener Sache: Neues Projekt

In den vergangenen Tagen habe ich ein kleines neues Projekt online gestellt. Daher gab es auch relativ wenig neue Inhalte auf dem Blog. Das neue Projekt findet ihr unter der Adresse www.konjunktion.video und ist – wie die Domain-Endung schon zeigt – eine Übersichtsseite selbst produzierter Videos und Videos Dritter, die...

In eigener Sache: Ende der Blogpause

Vielen Dank für die zahlreichen Mails und Kommentare, in den vergangenen gut drei Wochen. Ich habe die Zeit für mich genutzt, um einige Weichen zu stellen; aber auch um Kraft und innere Ruhe (wieder) zu gewinnen. Wie der eine oder andere vielleicht bereits bemerkt hat, habe ich die beiden oben...

In eigener Sache: Blogpause

Liebe Leser, die Lage spitzt sich aktuell zu. Die P(l)andemie scheint in die entscheidende Phase zu gehen; die Gräben zwischen kritischen und angsterfüllten Menschen werden immer größer. Die Regierungen Regime gehen immer offensichtlicher gegen ihre eigenen Bevölkerungen vor. Ich denke, dass ich nicht weiter ausführen muss, was ich konkret damit...

Scroll Up