Gastbeitrag: Alternativlose Logik des Verbrechens! Kontrolle der Kreisläufe von Wasser und Kohlenstoff durch Geoengineering!

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Enkidu Gilgamesh.


Geehrte Leser,

wenn Ihr noch nicht Eurer Auslieferung an die Klimakontrolle bewusst seid, dann seid Ihr ahnungslose Opfer und dringend auf Wissen und Erkenntnisse darüber angewiesen, wie der Hungernde auf Nahrung und der Dürstende auf Wasser!

Seit 1960 wird eine gigantische gobale Klimakontrol-Industrie auf- und ausgebaut. Warum merkt Ihr das nicht?

Euch fehlen die Grundlagenkenntnisse und zudem werdet ihr spätestens seit den 1970er Jahren systematisch verblödet. Die gesamte schulische und wissenschaftliche Bildung in den sog. “westlichen Ländern” wird dem Diktat des Marketings der Klimakontrolle und aller anderen Ebenen des Geoengineering unterworfen.

Ich stelle hier eine kurze Abfolge von Aussagen zusammen. Für Details müsst Ihr die Artikel lesen, die an Schlüsselwörtern verlinkt sind. Manche Artikel mögen mehrfach verlinkt sein, da sie einen Temenkomplex behandeln. Die Reihenfolge entspricht in etwa dem Ablauf der Klimakontrolle!

Bitte lest die Absätze stückweise und nehmt Euch Zeit zum Weiterlesen, Nachdenken und Recherchieren, bis Ihr ausreichend aufgeklärt seid, um weiterzumachen.

  1. Das Grauen beginnt mit dem “Ozonloch“. Chlor wird mit spezifischen Raketen auf 20 bis 30 km Höhe in die Stratosphäre versprüht, um den Sauerstoff auszufällen und die Bildung von Ozon drastisch zu verringern, damit mehr UV-B-Licht die Troposphäre durchringt, ihre Absorbtionsfähigkeit für Wasser erhöht und die Oberfläche der Ozeane & Landmasse erreicht, um mehr Wasser verdampfen und in die Troposphäre heben zu lassen.
  2. Feinstaub wird in Unmengen schichtweise in die Troposphäre versprüht, damit die Feinstaubpartikel durch verfrühte Kondensation & Desublimation Wasser binden. Die sogenannten Chemtrails markieren also nur den Anfang der Troposphärischen Aerosol Injektion! Die resultierenden Wolken sind nichts als Smog.
  3. Diese Smog-Schichten werden durch systematische Bestrahlung mit Radiowellen und Hyper-Sonar getrimmt und optimal verteilt, so dass die mittlere und obere Troposphäre mit übereinanderliegenden Smog-Decken die maximale Menge an Wasser binden und mit den Winden transportieren kann.
  4. Der Smog bewirkt neben diversen Krankheiten der Atemwege, insbesondere einen Mangel an Sonnenlicht, gefolgt von Vitamin-D-Mangel und viele Krankheiten durch Störung, Schwächung und Schädigung des Immunsystems.
  5. Die Verstärkung der UV-B-Strahlung auf der einen Seite und die Verdeckung des Sonnelichts und die Verpestung der Luft sorgen dafür, dass die Pflanzen, insbesondere die Nadelbäume leiden und dezimiert werden. Die Bäume verhungern, weil sie nicht mehr ausreichend Photosynthese betreiben können. Im Sterben werden sie von Schädlingen befallen, so dass die Propagandisten dieses Symptom als Ursache vermarkten können.
  6. Doch der noch schlimmere Massenmord beginnt am Ursprung des Lebenskreislaufs, nämlich im Zusammenbruch der Symbiose zwischen den Algen und Korallen und anderer Weichtiere. Die Klimakontrol-Gehirnwäsche vermarktet dies als “Versauerung der Ozeane” durch Erderwärmung. Die Algen sterben sowohl an zu viel UVB-Licht als auch an Sonnenlichtmangel, gefolgt vom Massentod der Korallen und anderer Meerestiere durch Erstickung, denn 70% des Sauerstoffs der Atmosphäre bilden die Algen der Meere.
  7. Meeresäuger flüchten vor der Erstickung auf der einen Seite und den militärisch-industriellen Sprengungen und Hypersonar, was dann als “Strandung der Wale” verbrämt wird.
  8. Ähnlich wie bei der Steuerung der Klimakontrol-Propaganda durch das IPCC, das ins Deutsche als Weltklimarat übersetzt wird, gibt es für das Massensterben ein zentrales Propaganda-Kontrol-Büro namens IPBES oder Weltbiodiversitätsrat. Ich hoffe, dass manchem Leser die faschistische Struktur dieser Propaganda-Organisationen klar wird. Was sich deutlich herausschält ist eine korporatistisch-faschistische Weltregierung.
  9. Klimakontrolle (Climate-Engineering) wird betrieben, um das Wasser der Atmosphäre zu bewirtschaften und mehr Niederschlag in wasserarme Gebiete wie Arabien, Nord-Afrika, New-Mexico, Texas und Australien zu verschieben.
  10. In anderen Regionen, die vormals keinen Wassermangel kannten, treten immer längere Dürren oder häufigere Überschwemmungen und Extremwetterereignisse auf.
  11. Der Hauptgrund für die Wasserschieberei ist die Produktion von Erdöl und Erdags durch Nuclear Fracturing (Fracking) &  Hydraculic-Pressing.
  12. Die zweite große Industrie ist die Wüsten-Landwirtschaft und die ihr angeschlossene Nahrungsmittel-Verarbeitungsindustrie.
  13. Ohne die Wasserversorgung durch Klimakontrolle wäre die Produktion von Erdgas/Erdöl deutlich eingeschränkt, da die herkömmlichen Erdölquellen bereits ausgeschöpft sind, aber vielmehr im tiefen und harten Gestein eingeschlossen liegt. Das Nukleare Fracking ermöglicht deren Erschließung und vervielfacht die abbaubaren Reserven um mindestens das Fünffache.
  14. Ohne Wasser und Nukleares Fracking würden die amerikanischen und britischen Erdöl- und Erdgas-lindustrien und damit deren Staaten an Macht verlieren und die Petrodiktaturen zusammenbrechen. Das ist die Essenz der Energie(un)sicherheit.
  15. Die Wasserversorgung erfordert die großräumige, ununterbrochene und langfristige Kontrolle der Lufträume aller Staaten entlang der Wind-Wasser-Routen und ebenso den freien Zugriff auf die Landmasse, die als thermische Brücke, Drehkreuz und Wasserspeicher dient. Jeder nationale Widerstand und Widerspruch wird mit Regimewechsel und Krieg beantwortet, wie im Falle von Jemen, Syrien, Irak, Somalia und Venezuela.
  16. Dagegen würde die Bedeutung von Russland, Iran und Venezuela wachsen und sie könnten den Energiemarkt und das damit verbundene Finanzsystem dominieren.
  17. Der Petrodollar würde an Bedeutung verlieren, so dass die Existenzfähigkeit des Federal-Reserve-System gefährdet wäre. Bereits jetzt hat das FED-Dollar-System an Einfluss massiv eingebüßt.
  18. Mit Nuklearem Fracking ist das Wasser nun die Grundlage für die Erzeugung von Erdgas und Erdöl. Also ist die Versorgung mit Wasser die Basis der Energiewirtschaft und aller davon abhängigen Industriezweige. Folglich ist die Klimakontrolle das wichtigste strategische Machtinstrument unserer Zeit.
  19. Damit die Dominanz des Dolarsystems aufrechterhalten werden kann muss der Petrodollar gegen einen Wasser-Dollar und Kohlenstoff-Dollar ausgetauscht werden. Dies wird u.a. mit den CO2-Zertifikaten und sogenannten Klimasteuern etabliert.
  20. Alle Staaten mit Wasserressourcen und Fähigkeiten zur Kontrolle des Wasserkreislaufs gewinnen an Macht! Russland hat sehr große natürliche Wasserressourcen, dagegen sind die erdöl-produzierenden Länder auf der Arabischen Halbinsel und in Nord-Afrika auf die künstliche Wasserversorgung durch die Klimakontrolle der USA angewiesen.
  21. Die europäischen Staaten überlassen ihren gesamten Luftraum für diesem Zweck der US-Klimakontrollindustrie, weil alle Mitgliedsstaaten der EU und der NATO als Vasallen und Schuldknechte des Finanzimperiums auf die Mineralölsteuer angewiesen sind.
  22. Die sogenannten “parlamentarischen Demokratien” erleichtern die Ausbreitung der Idiotie in der Politik. Nur dumme, unfähige, verbildete, erpressbare und käufliche Politiker werden hochgespült. Außer Populismus, erfordert dieses System keine ernsthaften Qualifikationen. Wenn also der Populismus der anderen angeprangert wird, dann nur, weil das eigene populistische Konzept an Einfluß verliert.
  23. Dummheit wird systematisch entwickelt und ist kalkulierbar. Die Propaganda ist perfekt und Menschen bleiben träugläubig und ahnungslos über die Hintergründe. Da die Verbildung scheinwissenschaftlich verpackt wird, ist die akademische Verblödung der Supergau der Zivilisation.

Es liegt also an Eurer Ahnungslosigkeit und Träugläubigkeit, dass dieses Verbrechen entstanden ist und unbehelligt voranschreitet. Die Verbrecher sind unschuldig, weil sie nur ihrer verbrecherischen Neigung folgen.

Seid nicht DUMM!

Seid nicht schüchtern!

Seid nicht feige!

Seid nicht abgelenkt!

Sedi nicht konditioniert!

Seid nicht manipuliert!

Wacht auf!

Bildet Euch!


Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Artikel teilen:

Scroll Up