Friedensnobelpreis 2012 für die EU

Einmal mehr macht sich das Osloer Nobelpreiskomitee mit der Vergabe an die EU als Friedensnobelpreisträger lächerlich. Insbesondere die Begründung, die zur Verleihung führte, muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: 

Durch die EU hat es seit 60 Jahren keinen Krieg mehr in Europa gegeben.

Und was ist dann mit dem Balkankrieg? Was ist mit Irak und

Scroll Up