Kurz eingeworfen: USA schließen 12 Milliarden US-Dollar schweren Waffendeal mit Katar ab

Der US-Kriegsminister James Mattis und sein Kollege aus Katar, Khalid al-Attiyah haben ein 12 Milliarden US-Dollar schweres Waffengeschäft unterzeichnet, dass im krassen Kontrast zum Bann Katars durch seine Nachbarn aus der Golfregion steht. Der Vertrag sieht die Lieferung von mehreren F-15-Kampfjets vor, der laut US-Kriegsministerium sicherstellen soll, dass Katar die “neueste Verteidigungstechnik” sein Eigen nennen

Scroll Up