Wirtschaftssicherstellungsverordnung: Staatliche Kommandowirtschaft auch im Massenmigrationsfall?

Bekanntlich gibt es ja die deutsche Gründlichkeit. Etwas das viele Europäer als störend empfinden, andere sehen es als Aushängeschild für Deutschland an. Und da wir in Deutschland immer auf alles vorbereitet sein wollen (ja, ich weiß das klingt jetzt wie Hohn, angesichts der Massenmigration auf die man politischerseits vollkommmen unvorbereitet war – angeblich; Gunnar Heinsohns

Scroll Up