Covid-19: Fällt Schweden um?

Viele dürften gestern oder heute erstaunt gelesen haben, dass Schweden nun auch lokale Quarantänemaßnahmen und damit seine Strategie bzgl. Covid-19 wegen “steigender Infektionszahlen” geändert habe. Galt Schweden doch bislang als Gegenbeispiel für Maskenirrsinn, Lockdowns und andere staatliche “Schutzverordnungen”. Ein Blick auf das RKI-Pendant Schwedens, das Folkhälsomyndigheten, zeigt dabei interessante Daten: Wir sehen in Schweden analog

Gesellschaft: Der gewollte Tod der Mittelschicht

Beim aktuell eingeleiteten Umbau der westlichen Gesellschaften ist es essenziell, dass die Mittelschicht geschliffen, abgebaut und aufgelöst wird. Ein Fakt, den wir bei allen zentralisierten Systemen erkennen können und den wir seit Jahren nicht nur in Deutschland am eigenen Leib erfahren müssen. Während die “Großkotzerten” ihr eigenen Gesetze und Steuervorgaben “mitgestalten” können und die “Abgehängten”

Scroll Up