Handelskrieg: US-Farmer vor dem Ruin – “Es bringt uns um.”

Dass der Handelskrieg schwerwiegendere Folgen für die USA als für China haben wird, habe ich bereits mehrfach ausgeführt. Neben den US-Konsumenten, die höhere Preise für Importgüter aus China zahlen müssen, trifft es insbesondere die US-Farmer, die ihren größten Abnehmer ihrer Produkte verloren haben.
Nachdem China offiziell den Ankauf von US-Agrarprodukten gestoppt hat (als Reaktion auf eine

Finanzsystem: Am Ende werden die “Populisten” für die Menschen die Schuldigen sein – Nicht die Notenbanken und die dahinter agierenden Strippenzieher

Die Ereignisse in den letzten Wochen haben die Weltwirtschaft ins Trudeln gebracht. Die Mainstreamanalysten waren sich so sicher, dass die Federal Reserve bei ihrem Juli-Treffen, die Zinsen nicht nur marginal um 0,25 Punkte, sondern deutlich stärker senken und/oder dass es konkrete Versprechen gäben würde, dass die US-Notenbank alsbald ein QE4-Programm auflegen wird. All diese Mainstreamanalysten

Venezuela: Trump erlässt umfassende Blockadeaktionen gegen das südamerikanische Land

Um Venezuela ist es in den letzten Wochen medial ziemlich ruhig geworden. Was aber nicht gleichzusetzen damit ist, dass das Establishment bzw. die Globalisten in der Adminstration Trumps nicht weiterhin ihre Pläne bzgl. des erdölreichsten Lands der Welt und seinem Präsidenten Maduro verfolgen würden.
Die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) passen ihre Pläne immer nur den Geschehnissen an –

Handelskrieg: Nur einem Tag nach der enttäuschenden Zinssenkung gibt Trump neue Strafzölle gegen China bekannt

Der Kampf zwischen Donald Trump und der Fed ist ein wichtiger Teil des Kabuki-Theaters. Und betrachtet man das aktuelle Geschehen rund um die Zinssenkung wird eines deutlich: die ineinander verwobenen Handlungen beider Parteien ist so offensichtlich, dass es fast schon körperlich weh tut.
Was will ich damit sagen? Wie erwartet, hat die letzte Entscheidung der Federal

Handelskrieg: Weiterhin keine Einigung in Sicht – Alles nach Plan

Am 1. Juli schrieb ich im Artikel Handelskrieg und Nord-Korea: Was hat der Iran damit zu tun?, als Donald Trump und sein chinesisches Pendant, Xi Jinping eine “Pause” bzgl. der Strafzölle beim G20-Gipfel bekannt gaben, dass es sich um ein fortgesetztes Kabuki-Theater, eine Inszenierung handelt. Eine Aufführung für die Massen:
Der Großteil der Menschen, die sich

Finanzsystem: Der wahre Grund, warum die Fed die Zinsen nicht senkt

In vielen Artikeln bin ich seit 2015 darauf eingegangen, warum die Federal Reserve die Zinsen in naher Zukunft nicht senken wird und bereits ab 2015 habe ich davon geschrieben, dass die Fed eine Art ökonomisches Kriegsspiel ablaufen lässt. Immer wieder habe ich auch geschildert, dass die Fed eher die Zinsen in eine Schwächephase hinein erhöhen

Scroll Up