Skip to content

Verschlagwortet: trump

US-Wahlen: Egal, wer das Weiße Haus übernimmt – das Chaos ist vorprogrammiert

Vorbemerkung: Nachfolgender Text ist als Fortsetzung und Detailierung des Artikels US-Wahlen: Trump oder Biden? Der Versuch einer Vorhersage zu verstehen. Zum besseren Verständnis ist es sinnvoll zuerst diesen Artikel vom 6. November zu lesen und sich erst im Anschluss diesem Text zu widmen. Bislang scheint meine Vorhersage, die ich im...

US-Wahlen: Trump oder Biden? Der Versuch einer Vorhersage

So wie ich weit vor den Wahlen 2016 vorhersagte, dass Donald Trump als Gewinner das Oval Office übernehmen wird, scheint auch meine Vorhersage für die US-Wahlen 2020 Realität zu werden. Das “Ringen um das Weiße Haus” zwischen Trump und Biden ist das Paradebeispiel für eine nur medial stattfindende Demokratie, das...

US-Wahlen: Ein Sieg Joe Bidens wird den Kollaps beschleunigen

Die US-Präsidentschaftswahlen 2020 sind vielleicht das bizarrste Ereignis in der moderneren US-amerikanischen Geschichte; seit den Turbulenzen des Wiederaufbaus nach dem Bürgerkrieg und der Wahl von 1876 waren die USA noch nie so extrem entlang ideologischer Linien gespalten. Fragen bzgl. der Rechte der Bundesstaaten gegenüber Washington standen damals im Vordergrund, und...

Systemfrage: Die größte Wegscheide der Geschichte

Es gibt diesen berühmten Spruch, dass der Geist aus der Flasche ist, der beschreiben soll, dass eine Information, eine Idee oder auch ein gesellschaftliches Umdenken bzw. Ereignis nicht mehr umkehrbar gemacht werden kann. Dies trifft insbesondere auf die aktuelle Situation in den USA kurz vor den Präsidentschaftswahlen zu. Das seit...

US-Wahlen: Strafverfolgungsbehörden bereiten sich auf massive Unruhen vor

In weniger als zwei Wochen stehen die US-Präsidentschaftswahlen an. In den Augen vieler eine “Wasserscheidewahl”. Daher ist es wenig verwunderlich, dass die US-Strafverfolgungsbehörden im ganzen Land nach der Wahl mit weit verbreiteter Gewalt rechnen. Auch wenn jeder halbwegs intelligente Mensch weiß, dass mit Gewalt nichts gelöst wird, ist zu befürchten,...

USA: Die Wahrscheinlichkeit von Unruhen noch vor den Wahlen nimmt massiv zu

Der Tod von Ruth Bader Ginsburg, Richterin am US-Supreme Court, erhöht die Wahrscheinlichkeit von massiver Gewalt in den USA noch vor den Wahlen im November. Durch Donald Trumps Festhalten noch vor den Wahlen den frei gewordenen Sitz von Ginsburg wieder besetzen zu wollen, sehen sich die Linken anscheinend “berechtigt” (bislang...

Scroll Up