USA – China: Das undurchschaubare Ringen um die Vorherrschaft im Südchinesischen Meer

Wenn sich zwei Großmächte gegenseitig provozieren, ist das Beste, was kleine Nationen tun können sich warnend zu äußern, um nicht in einen “Mittäterstrudel” zu gelangen. Genau diese Vorgehensweise wäre auch jetzt angebracht, da Washington ein Kriegsschiff – um genau zu sein, den Zerstörer USS Lassen am Dienstag – durch die 12-Meilen-Zone, die China neuerdings um

NWO: Der Weg hin zu einem Alles-Eins-System ist (vor)gezeichnet

Viele mögen die warnenden Stimmen nicht mehr hören wollen. Viele werden bewusst die Augen davor verschließen wollen. Und manch anderer wird das Ganze ins Reich der Verschwörungstheorien verfrachten und damit als undiskutabel abstempeln.
Die Neue Weltordnung – NWO.
Doch wenn wir einmal einen Schritt aus unserer (noch vorhandenen) Komfortzone wagen und nur einmal die letzten 30 Tage

Meinung: USA – Entweder TTIP oder Krieg

Eine Hegemonialmacht, die auf allen Ebenen überdehnt ist, ist wie ein gereiztes Tier. Irgendwann kommt der Zeitpunkt an dem die Überdehnung einen Kulminationspunkt erreicht, der alles bekannte in den Abgrund reissen muss.
(Anmerkung für das Nachfolgende: Wenn ich von den USA/Amerikanern schreibe, meine ich explizit nicht alle US-Amerikaner als Bevölkerungsgruppe, sondern die elitäre, steuernde Gruppierung im

TiSA: Das Abkommen, das unter anderem dem freien Internet an den Kragen will

Das undemokratische und menschenverachtende Großkonzern-Abkommen TTIP (bzw. sein pazifisches Pendant TPP) ist in der öffentlichen Diskussion angekommen. Vielleicht noch gerade rechtzeitig.
Neben TTIP/TPP und CETA (die EU-Kanada-Variante von TTIP) gibt es mit TiSA ein weiteres Abkommen, dass immer nur am Rande in den Diskussionen zu TTIP genannt wird, obwohl dessen Sprengkraft der von TTIP in nichts

Australien: Zwangsimpfungen und der Geheimvertrag TPP

Globalismus ist die Neue Weltordnung. Es gibt diesbezüglich kein Geheimnis mehr.
Die Allianz zwischen Mega-Unternehmen, Banken und Regierungen wird ständig ausgebaut, während sie ihre Macht über die Bevölkerung erweitern.
In diesem Artikel benutze ich das Beispiel von Australien, um eine verheimlichte Tatsache, die auf alle Nationen auf der ganzen Welt zutrifft, zu veranschaulichen:
Das medizinische Kartell ist “ein

TPP und TTIP: Banken-Deregulierung par excellence

Der Internetplattform Public Citizen zufolge hält das Freihandels-Abkommen TPP ein ganz besonderes Schmankerl für die Finanzindustrie bereit. Da davon auszugehen ist, dass ein entsprechender Passus auch in TTIP zu finden sein wird, hier der entsprechende Ausschnitt des Artikels von Public Citizen:
The TPP would forbid countries from banning particularly risky financial products, such as the toxic

Scroll Up