USA: Der wahre Zweck hinter der Trump-Russland-Verschwörungspropaganda

In einem bereits älteren Artikel mit dem Titel Ordo ab chao: Es ist angerichtet – Der Wahlsieg Donald Trumps beschrieb ich das – zugegebenermaßen schwer greifbare – Konzept der 4. Generation der Kriegsführung und wie dieses von den Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) eingesetzt wird, um den Widerstand gegen ihre Agenda der Zentralisierung und Globalisierung zu brechen. Leider

Systemkrise: Ob “griechische Ansteckung” oder nicht – die EU und die USA werden fallen

Um zu verstehen, was sich derzeit auf der ganzen Welt in Bezug auf die zusammenbrechende Wirtschaft abspielt, müssen wir die falschen Mainstream-Versionen der Realität beseite schieben. Wenn es um die EU und ihre laufenden finanziellen Turbulenzen geht, ist es sehr wichtig Griechenland gänzlich zu ignorieren. Richtig gelesen: Vergessen Sie all die vermeintlichen Dramen um die

Systemkollaps: Sind die Vorarbeiten abgeschlossen?

Seit mehreren Jahren erwarten viele Menschen den Zusammenbruch des herrschenden Schuldgeldsystems. Seit vielen Jahren weisen Menschen wie Marc Faber oder Gerald Celente auf die Verwerfungen in unserem Finanzsystem, aber auch in der Wirtschaft und der Politik, hin. Doch bislang wurde der Big Bang von den Machteliten immer noch durch zahlreiche Bestimmungen hinausgezögert. Bestimmungen, Gesetze oder

Würgegriff

Banken: Politiker im Würgegriff

Seit Beginn der Finanzkrise wurden Billionen an Fiat Money in das System gepumpt um immer nur eine Klientel zu retten: Banken. Egal, ob zu Beginn die Banken direkt per SoFFin (Deutschland) oder TARP-Programm (USA) unterstützt wurden oder heute indirekt über Rettungspakete für klamme Staaten. Immer haben nur die Banken profitiert und werden das auch weiterhin

Kalender

USA: Chase Bank schränkt internationalen Zahlungsverkehr ein

Die US-amerikanische Großbank Chase hat für den 17. November für bestimmte Geschäftskonten Einschränkungen beschlossen, die den Kunden in den letzten Tagen mitgeteilt wurden:
So werden die angeschriebenen Geschäftskunden ab diesen Tag keine internationalen Überweisungen mehr tätigen können, was de facto einer Kapitalverkehrskontrolle gleich kommt. Desweiteren werden die Bargeldtransaktionen auf diesen Konten auf maximal 50.000 Blatt Klopapier

IWF-Bericht

Schuldenkrise: IWF will 10%-ige Sondersteuer

Gerade so eben noch haben die US(t)A(si) eine vermeintliche Staatspleite abgewendet. In einem faulen Kompromiss haben sich die beiden Seiten der gleichen Medaille (Republikaner und Demokraten) geeinigt.
Per Gesetz wird die unter Kriegsnobelpreisträger Obama explodierte Schuldenobergrenze bis zum 7. Februar 2014 angehoben. Damit führt Washington bereits zum 108. Mal den Grundgedanken einer Schuldenobergrenze ad absurtum. Auf

Scroll Up