Erreichbarkeit der Website aus dem Ausland

Ich habe heute eine Mail einer Leserin aus Kanada bekommen, dass die Seite www.konjunktion.info nur noch per Proxy-Server aus Kanada erreichbar ist.
Da ich das von hier aus nicht verifizieren kann, die Frage an meine Leser, ob auch andere Nutzer aus Kanada bzw. aus anderen Ländern der Aufruf nur noch per Proxy möglich ist?
Nach den internen

www.konjunktion.info wieder online

Hallo liebe LeserInnen,
seit Mittwoch Mittag war www.konjunktion.info nicht mehr erreichbar.
Einige haben bereits spekuliert, dass der gute alte Zensor zugeschlagen haben könnte. Dem war und ist aber nicht so. Noch kann man seine Gedanken, Meinungen frei äußern – wie lange noch mag eine andere Frage sein…
Die Ursache der drei Tage Unerreichbarkeit war ein fehlerhaftes Skript eines

Türkei: Youtube-Sperre und der von den MSM vergessene Grund

Zuerst verpasste der türkische Premierminister Erdogan seinem Land eine – inzwischen wieder gerichtlich gekippte – Twitter-Sperre. Grund dafür seien für Erdogan und seine Machtclique, die über Twitter verbreiteten, unwahren  Korruptionsvorwürfe, die die nationale Sicherheit gefährten und Teil eines Komplotts sind.
Nun hat sich Erdogan entschlossen auch Youtube als subversiven Verbreitungkanal von Unwahrheiten und Korruptionsvorwürfen zu sperren,

Scroll Up