Sonderziehungsrechte: Aufnahme des Yuan als Basis für die Eine-Weltwährung

Was ich bereits in zahlreichen Artikeln geschrieben habe, ist jetzt Realität geworden: der Yuan ist Teil der Sonderziehungsrechte (SZR, Special Drawing Rights) des IWFs geworden. Mit zukünftig 10,9% wird der Yuan den drittgrößte Anteil im Währungskorb besitzen, was Ewen Cameron Watt, Chefstratege bei der weltgrößten Anlagefirma Blackrock, zu folgender Aussage hinreißen lässt:
Die Aufnahme in den

Scroll Up