PEGIDA: Wie viele werden es heute abend sein?

Nachdem die Bevölkerung durch die Bundeskanzlerdarstellerin Angela Merkel in ihrer Neujahrsansprache aufgerufen wurde, sich nicht mit PEGIDA gemein zu machen, darf man gespannt sein, wie viele heute abend dem Aufruf der Organisatoren folgen und sich in Dresden versammeln werden.
Da sowohl die mediale Diffamierung als auch das politische “In-die-Ecke-stellen” der PEGIDA-Teilnehmer auch über die Feiertage nicht

Merkel: Die wahre Neujahrsansprache für 2015 an den wahren Souverän

Bundeskanzlerdarstellerin Angela Merkel bringt uns jedes Jahr ihre Sicht der Dinge in einer ausgefeilten Choreographie aus Lug und Trug, falschen Versprechungen und Ermahnungen in Form einer Neujahrsansprache näher. Was davon zu halten ist, wurde bereits zur Genüge auf anderen Blogs und in alternativen Medien – sarkastisch, ironisch, wertend oder wie auch immer – aufgearbeitet.
Ich möchte

Guten Rutsch…

…und ein Gutes Neues Jahr 2015!
In diesen Stunden geht ein ereignisreiches Jahr 2014 zu Ende, das uns aufgrund

der bewusst geschaffenen Krisen und Umstürze,
der aufgestülpten Sanktionen gegenüber Russland,
der klassischen Teile und Herrsche-Strategie,
des ausufernden Konzernfaschismus,
der weiter um sich greifenden Verschuldung und Strangsalierung durch ein marodes Finanzsystem,
der weiter zunehmenden Abwendung der Politdarsteller vom Souverän und
den wiederentdeckten Propaganda-Techniken,

nicht nur

Deutschland verschwindet immer mehr

Beim Betrachten der jährlichen Neujahrsansprache – besser wohl als Lug und Trug zu Neujahr bezeichnet – ändert sich neben dem Hosenanzug unserer so beliebten Bundeskanzlerin Angela Merkel aka IM Erika noch etwas. Und zwar etwas ganz Entscheidendes:
Wie man sieht rückt die deutsche Flagge seit 2011 immer mehr ins Abseits. War im Jahr 2010, wie auch

Scroll Up