Migrantenkrise: “Wir denken, dass man dort helfen muss, wo das Problem liegt, anstatt die Migranten hierher zu bringen.”

Viktor Orban gilt in den Augen der EU-Befürworter als “Undemokrat”, “Rechter” oder schlicht als “EU-Gegner”. Orbans Äußerungen sendeten bereits mehrfach regelrechte Schockwellen durch das EU-System. Und auch der Versuch einer Farbenrevolution wurde durch die bekannten Strippenzieher im Hintergrund gestartet. Orban ging damals gestärkt daraus hervor und setzt seitdem bewusst auf eine Politik, in der er

Kurz eingeworfen: USA gaben seit 9/11 4,79 Billionen US-Dollar für Kriege aus

Laut Dr. Neta Crawford, Professorin an der Brown University, und ihrer Analyse der Ausgaben des US-Kriegsministeriums, der Heimatschutzbehörde und der Behörde für Veteranen haben die USA annähernd 5 Billionen US-Dollar für die Kriege in Afghanistan und im Irak ausgegeben. Crawfords Berechnung beziehen auch die für 2017 eingestellten Haushaltsbeiträge für die militärischen Operationen in Afghanistan, Irak

Scroll Up