Kalender

USA: Chase Bank schränkt internationalen Zahlungsverkehr ein

Die US-amerikanische Großbank Chase hat für den 17. November für bestimmte Geschäftskonten Einschränkungen beschlossen, die den Kunden in den letzten Tagen mitgeteilt wurden:
So werden die angeschriebenen Geschäftskunden ab diesen Tag keine internationalen Überweisungen mehr tätigen können, was de facto einer Kapitalverkehrskontrolle gleich kommt. Desweiteren werden die Bargeldtransaktionen auf diesen Konten auf maximal 50.000 Blatt Klopapier

Das Ende des Euro – Und was danach? (Prof. Dr. Wilhelm Hankel)

Zwar ist dieser Vortrag von Prof. Dr. Wilhelm Hankel bereits 15 Monate alt, aber er hat nichts von seiner Aktualität verloren. Dabei spricht Prof. Dr. Hankel in seinem Vortrag zweimal die jetzt eingeführten Kapitalverkehrskontrollen (Zypern) an, die er bereits Ende 2011 als latent erachtete:
(Video)
(Kapitalverkehrskontrolle bei ca. (8:30 min. und 34:30 min.)

Willkommen in der EUdSSR

Seit vielen Jahren schreiben alternative Medien darüber, dass die EU bzw. das Konstrukt Brüssel nur einem Ziel dient: Der Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa – besser EUdSSR – durch die Hintertür mit Hilfe des Euros, einer dadurch gezwungenermassen gemeinsamen Fiskalpolitik und die Herbeiführung von Krisen, um die Alternativlosigkeit einer EUdSSR aufzuzeigen.
Seit gestern Nacht haben

Scroll Up