Skip to content

Verschlagwortet: jerome powell

Finanzsystem: Die Fed wird ihre Straffungspolitik fortsetzen, egal was kommt

Seit nunmehr über drei Jahren schreibe ich Artikel, dass die Federal Reserve – trotz aller Kritik von Ökonomen und Politikern – bewusst eine Politik der Zinserhöhungen in einem schwachen Marktumfeld beginnen bzw. auch weiterhin durchführen wird. Ich argumentier(t)e dabei immer, dass der verfolgte Plan der Fed dem ähnelt, den sie...

USA: Ein sich ausweitender Handelskrieg als Ablenkungsmanöver

In mehreren Artikeln bin ich bereits darauf eingegangen, dass der aktuelle Handelskrieg, den die USA vom Zaun brechen, ein reines Ablenkungsmanöver darstellt. Auch der Auftritt des Fed-Präsidenten Jerome Powell vor dem US-Kongress ist in diese Kategorie einzuordnen und bestätigt für mich nur meine Annahme, dass damit die Öffentlichkeit von den...

Finanzsystem: Warum die Aktienmärkte ihre Abwärtspirale beibehalten werden

Die öffentliche Wahrnehmung, wenn es um das Thema Wirtschaft geht, wird von zwei falschen Indikatoren beeinflusst: der Arbeitslosenquote und dem Aktienmarkt. Das bedeutet aber nicht, dass diese beiden durchmanipulierten Werte vom Durchschnittsbürger täglich beobachtet und nachverfolgt werden. Was der einfache Mensch von der Straße jedoch tut, ist, dass er diese...

Finanzsystem: Wirtschaftskrieg voraus – Die Schuldenbomben

Viel liest man aktuell von der Gefahr eines Dritten Weltkrieges. Dabei ist die generelle Annahme, dass es sich dabei um einen “nuklearen Konflikt” handeln wird. Doch ist es zwingend, dass ein neuer, großer Krieg mit konventionellen oder gar nuklearen Waffen ausgefochten werden muss? Kann es vielleicht nicht sein, dass es...

Fed: Powell bestätigt Fortsetzung der Zinserhöhungspolitik

Der neue Fed-Vorsitzende, Jerome Powell, bleibt wie erwartet auf dem vorgegeben “geldpolitischen Weg” und bestätigt damit, dass er Teil des Establishment ist und nicht ein “Trump Mann” wie uns die Hochleistungspresse immer glauben machen will. Auch Powell ignoriert die zahlreichen Warnsignale innerhalb des Finanzsystems und gibt – wie seine Vorgängerin...

Jerome Powell: Der neue Fed-Chef als “gewollter Sachverwalter des Niedergangs des US-Dollars”

Paul Volcker wurde im August 1979 neuer Vorsitzender der Federal Reserve. Im Oktober brach der S&P-Index 500 um 11% ein. Alan Greenspan nahm auf dem Sessel des Fed-Chefs im August 1987 Platz. Am 19. Oktober 1987 verlor der Dow Jones am Black Monday 22,6% – der größte Tagesverlust aller Zeiten...

Scroll Up Skip to content