Islamic State: Ist die Zeit reif für einen Angriff auf die USA unter falscher Flagge?

Dass Regierungen False Flag-Terrorismus betreiben ist eine historisch anerkannte Tatsache. Seit Jahrhunderten haben die politischen und Finanzeliten Schiffe versenkt, Gebäude in Brand gesetzt, Diplomaten ermordet, gewählte Staatsführer gestürzt und Menschen in die Luft gesprengt, und diese Katastrophen willfährigen Sündenböcken in die Schuhe geschoben, so dass sie Angst in der Öffentlickeit hervorrufen und sich selbst mehr

Terror: Islamic State, die neuen al CIAda?

Washingtons rote Linie, die der Kriegsnobelpreisträger Obama einst in den Sand zog, war nach Bekunden der US-Führung mit dem Giftgaseinsatz im letzten Jahr in Syrien überschritten. Dumm nur, dass a) der Außenminister Kerry den Russen und Syrern unbedarft ein Fenster öffnete (Vernichtung des C-Waffenarensals) und b) sich weltweit ein Proteststurm aufbaute, das selbst Cameron sein

Islamischer Staat (IS/ISIS/ISIL): Die Bedrohung und Hintergründe verstehen

Die Gefahr, die derzeit durch die Gruppierung IS/ISIS/ISIL (im weiteren nur IS) für die Welt ausgeht, ist sehr real und extrem gefährlich. Jedoch sind die Ursprünge der Gruppen und damit die Gefahren nicht so, wie sie uns “verkauft” werden. Wir werden mit weiteren Lügen aus dem Weißen Haus versorgt, zusammen mit vielen gewählten Vertretern, die

Irak: Fallujah unter Al-CIAda-Kontrolle

Drei Jahre nachdem – zumindest nach offizieller Lesart – die letzten US-Soldaten den Irak verlassen haben, richtet sich der Blick Washingtons seit letzter Woche wieder verstärkt in Richtung Irak und im konkreten nach Fallujah. Fallujah, das im illegalen Irak-Krieg für den blutigsten Kampf seit dem Vietnam-Krieg steht, befindet sich seitdem in der Hand der Islamic

Scroll Up