Bild des Tages

John Kerry mit Baschar Hafiz al-Assad, den der US-Außenminister mit Adolf Hitler und Saddam Hussein verglich, beim gemeinsamen Abendessen mit den beiden Ehefrauen. Tja, als Senator von Massachusetts lies es sich 2009 angenehm mit dem damals noch guten Diktator speisen. Vielleicht war das Gespräch mit dem syrischen Präsidenten so schlecht, dass er danach zum bösen Diktator mutierte.

Gute und böse Diktaturen

Dass die westlichen ReGIERungen und insbesondere die USA eine klare Trennung zwischen guten und bösen Diktaturen vornehmen, ist nicht erst seit dem Wechsel von gut zu böse von Saddam Hussein oder Ägyptens Husni Mubarak und Lybiens Muammar al-Gaddafi Allgemeingut. Dabei kann auch ein ehemals böser zum guten und wieder zurück zum bösen Diktator mutieren wie

Scroll Up