AfD: Jetzt wird scharf gegen die Euro-Kritiker geschossen

Aktuellen Umfragen zufolge soll die AfD selbst bei den “offiziellen Wahlumfragen” die 5%-Hürde genommen haben. Angesichts der “Gefahr” für die etablierte Parteien der Startschuss für die gleichgeschalteten Mainstreammedien das “pöse” AfD-Gespenst aus dem Schrank zu holen, um das Wahlvolk auf Linie zu bringen. Eine kleine Auswahl allein der vergangenen 24 Stunden:
Focus – Schreckensszenario nach der

Scroll Up