Skip to content

Verschlagwortet: geldsystem

Systemumbau: Der Prozess ist fast abgeschlossen

Nach den Vorstellungen der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) werden wir nichts besitzen und glücklich sein und uns gleichzeitig über unwichtige Ablenkungsmanöver aufregen und über gezielt gestreute Nichtigkeiten streiten. Der Große Neustart als System-Bailout des Establishments auf Kosten aller – außer den Initiatoren, den im Hintergrund agierenden Protagonisten um den WEF und Co....

Geldsystem: Warum die Inflation hoch bleiben wird

Man sollt nie unterschätzen, wie direkte Konjunkturspritzen für den Endverbraucher einen Inflationsdruck auslösen können. Wenn diese direkten Finanzspritzen nicht mit Bedacht verteilt werden, können sie dazu beitragen, dass der sowieso immer kleiner werdende Teil der Bevölkerung das Vertrauen in das Geldsystem und die Regierungsbehörden (weiter) verliert. Während die defizitären Ausgaben...

Systemfrage: Alternative Gedankengänge

Wirtschaftliche Zentralisierung ist die ultimative Form organisierter konspirativer Macht, denn sie erlaubt es einer kleinen Gruppe von Menschen, die Handelsbedingungen für eine Gesellschaft zu diktieren und damit die Bedingungen für das individuelle Überleben jedes Einzelnen zu bestimmen. Zum Beispiel hat die Federal Reserve als zentrales Element des Bankwesens freie Hand,...

Systemfrage: Warum die Lieferengpässe bleiben werden

In einem kürzlichen Interview mit Bloomberg behauptete der Vizepräsident von UPS, dass die “Regionalisierung” der Lieferketten angesichts der zunehmenden geopolitischen Konflikte entscheidend für die wirtschaftliche Stabilität sei. Das Wort “Regionalisierung” ist im Grunde ein Codewort für Dezentralisierung, ein Konzept, auf das der UPS-Vertreter offensichtlich nicht direkt eingehen wollte. Nahezu jeder...

Meinung: Das bevorstehende geplante Scheitern der Quantitativen Lockerung

Das Dilemma der Fed, der EZB, der BIZ und all der anderen Zentralbanken einfach dargestellt: Die durch die gewollte Inflation verursachten Probleme sind von globaler Tragweite. Unabhängig dessen, was Fed und Co. unternehmen, wird die hohe Inflation weiter bestehen bleiben. Alle monetären und wirtschaftlichen Probleme, die durch die Plandemie und...

Geldsystem: Stagflation Voraus in 2022?

Blickt man auf die aktuellen Wirtschaftsdaten, dann kann man die weiter zunehmende Gefahrenlage für die Weltwirtschaft zu Beginn des Jahres 2022 kaum mehr überbewerten. Während die meisten Menschen in der Plandemie und deren gewollten Folgen gefangen sind, droht der Welt eine ECHTE Bedrohung in Form einer Stagflation. Die Hochleistungspresse versucht...

Skip to content