Systemfrage: Warum wir Bill Gates entlarven müssen #ExposeBillGates

Die wenigsten dürften bislang von der #ExposeBillGates-Bewegung gehört haben. Dabei ist sie extrem wichtig, denn sie hat das Ziel, die Öffentlichkeit auf die realen Gefahren der Welt aufmerksam zu machen, die sich wie folgt darstellen: eine Welt der Schließungen und Quarantänemaßnahmen in immer schnellerer Abfolge, Maskenpflicht und Impfzwang, Kontrollpunkte und Immunitätspässe, bargeldlose Zahlungen und biometrische

Überwachung: Massennachverfolgung mittels COVI-PASS-Immunitätspässen, die in 15 Ländern eingeführt werden sollen

Der sogenannte COVI-PASS soll – so die dystopische Wahnvorstellung vieler gesteuerter Politiker – bestimmen, ob Sie zukünftig in ein Restaurant gehen können, ob Sie einen medizinischen Test benötigen oder ob Sie in einer Post-Covid-19-Welt einen Behördengang durchführen können. Die Nutzung ist (natürlich) vorgeblich “freiwillig”, aber die Politik wird die Durchsetzung zur Nutzung per Hintertürzwang obligatorisch

Bill & Melinda Gates Foundation: Was steckt hinter den Vorwürfen der Bevölkerungskontrolle? – Gesamtartikel

In den beiden Artikeln Impfindustrie: Bill Gates’ “Jahrzehnt der Impfstoffe” und Bill Gates und Weltbank: Globale digitale Identifikationsstruktur bereits weit vor Covid-19 in Planung bin ich bereits auf die scheinbar selbstlose Großzügigkeit der Familie Gates durch ihre gleichnamige Stiftung eingegangen und festgestellt, dass Bill und Melinda Gates ihr eigenes Vermögen – trotz ihrer “medialen Philanthropie”

Bill & Melinda Gates Foundation: Was steckt hinter den Vorwürfen der Bevölkerungskontrolle? – Teil 2

Im ersten Teil dieser kleinen Artikelserie bin ich auf die “Ursprünge der Gate’schen Bevölkerungskontrolle mittels Impfung” eingegangen. In Teil 2 will ich auf den “Strategiewechsel”, die neue “Kernaufgabe” jedem Kind eine digitale biometrische Identität zu geben, eingehen. Die Idee wurde erstmals von Seth Berkley, dem Vorstandsvorsitzenden von Gavi, in einem Nature-Artikel im Jahr 2017 geäußert:

Bill & Melinda Gates Foundation: Was steckt hinter den Vorwürfen der Bevölkerungskontrolle? – Teil 1

In den beiden Artikeln Impfindustrie: Bill Gates’ “Jahrzehnt der Impfstoffe” und Bill Gates und Weltbank: Globale digitale Identifikationsstruktur bereits weit vor Covid-19 in Planung bin ich bereits auf die scheinbar selbstlose Großzügigkeit der Familie Gates durch ihre gleichnamige Stiftung eingegangen und festgestellt, dass Bill und Melinda Gates ihr eigenes Vermögen – trotz ihrer “medialen Philanthropie”

Impfindustrie: Bill Gates’ “Jahrzehnt der Impfstoffe”

Wer ist Bill Gates? Zieht er seine Motivation aus dem Geldverdienen? Ist dieser unaufhörliche Drang, die gesamte Bevölkerung des Planeten zu impfen, nur das Ergebnis von Gier? Oder wird diese Agenda von etwas anderem angetrieben? Im Januar 2010 nutzten Bill und Melinda Gates das Weltwirtschaftsforum in Davos, um ein erstaunliches Engagement in Höhe von 10

Scroll Up