Kurz eingeworfen: Poroschenkos Auftritt bei der MSC und die Saga der Reisepässe

Immer wenn irgendwo Reisepässe oder Ausweise als Beweismittel auftauchen, sollte man äußerst misstrauisch werden.
Nach dem unbeschädigten Reisepass, der auf wundersame Weise aus einem Flugzeug, das in ein Hochhaus geflogen ist, das wiederum daraufhin Feuer fing und danch einstürzte, eines vermeindlichen Entführers bei 9/11…
…nach dem zufälligen Verlust des Ausweises eines der vermeindlichen Attentäter auf das Satire-Magazin

Scroll Up