Meinung: Warum “Merkel muss weg!” nicht zielführend ist

Unser heutiges Krankheitssystem (ich schreibe hier ganz bewusst nicht von einem Gesundheitssystem) ist so aufgestellt, dass es nur versucht Symptome zu kurieren – sich nicht jedoch mit den dahinterlegenden Ursachen beschäftigt. Ein gutes Beispiel hierfür ist die “Alltagskrankheit” Bluthochdruck, die von den Ärzten per Medikamentenverschreibung “therapiert” wird. Die Ursache für den Bluthochdruck wird jedoch so

Meinung: Hamburg und die wahrscheinlichen Folgen für uns alle

Hamburg. Dichter Rauch steigt über der Metropole im hohen Norden Deutschlands auf. Helikopter kreisen über den Köpfen der Einwohner. Tausendschaften an schwer bewaffneten Polizisten schieben sich durch die Stadt an der Elbe.
Was sich wie der Beginn eines Thrillers liest, war beim G20 zur bitteren Realität geworden. Brennende Autos, zerstörte Schaufenster, sinnlose Gewalt und irgendwo in

Kurz eingeworfen: Merkel will Wehretat auf 60 Milliarden Euro p.a. verdoppeln

Während die Hamster auf maroden Straßen, in alten, verschlissenen Zügen und in verwahrlosten U-Bahnen ins tägliche Hamsterrad eilen; während unsere Kinder in alten Schulen und halb zusammenbrechenden Uni-Gebäuden mit dem “Ernst des Lebens” indoktriniert werden; während Brücken vom Einbruch bedroht sind und Deutschland den “Breitbandanschluss” schon vor Jahren verpasst hat, will unsere Angela Merkel denn

Berlin: Das Attentat und die möglichen Folgen

Leider ist es schon fast Routine geworden einen solchen Absatz voranstellen zu müssen, weil sich die Ereignisse wiederholen: Mein Mitgefühl und meine Gedanken gelten den unschuldigen Opfern, Verletzten und Angehörigen des Attentats von Berlin. Ein sehr trauriger Tag für Deutschland.
Das gestrige Attentat, bei dem 12 friedlich feiernde Menschen auf dem Berliner Weihnachtsmarkt ermordet wurden, erschüttert

Fake News: EU-Mitglieder beschließen “ihre Budgets für Gegenpropagandaprojekte zu erhöhen”

Seit der “Überraschung” bei den US-Wahlen haben sich die westlichen “Presseerzeugnishersteller” neben Trump noch auf ein zweites “Themenfeld” gestürzt: Fake News. Während sie ihre eigenen Geschichten selbstredend als echt, sauber recherchiert und wahrheitsgemäß einstufen, sind die ihrer alternativen Mitstreiter fehlerhaft, irreführend und schlicht falsch. Führende Politiker der Welt reihen sich jetzt hinter ihren Erfüllungsgehilfen ein

Deutsche Bank: Kommt es zum Bail-In?

Die größte Bank Deutschlands steht am Rande des Kollaps. Wenn die Deutsche Bank (DeuBa) kollabiert, werden die Folgen weit größer sein als beim Fall der Investmentbank Lehman Brothers. Nicht nur Europa wird in massive Schwierigkeiten geraten – auch der Rest der Welt wird sich dem nicht entziehen können. Bereits die jetzigen Probleme der Bank reichen

Scroll Up