Skip to content

Verschlagwortet: agenda 2030

Klimawandel: Eine neue Runde der Propaganda steht bevor – Die Veröffentlichung des neuesten IPCC-Berichts zur Klimaerwärmung

Das Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) will dieser Tage ein Papier mit dem Titel Special report on Global Warming of 1,5 Grad Celsius veröffentlichen. Allein der Name des Papiers lässt erahnen, welche Propagandaleistungen wir in den darauf folgenden Tagen und Wochen durch die Hochleistungspresse erwarten dürfen. Leider wird die...

ID 2020 Alliance: Die neue umfassendste Datenbank zur Überwachung und Kontrolle der Menschheit?

Ein wichtiger Aspekt, damit die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) ihre Vorstellungen einer Neuen Weltordnung realisieren können, ist die Erfassung aller Menschen auf der Welt und die gleichzeitige Identifizierung mittels einer einmaligen Zuordnungsnummer, die bereits bei der Geburt vergeben wird und den Menschen sein Leben lang begleiten soll (besser muss). Bevor jetzt wieder...

Wie die großen Ölfirmen die Umweltschutzbewegung erschufen

In unregelmäßigen Abständen werde ich auch frei zugängliche Artikel verfassen, da deren Inhalte einem größeren Adressatenkreis zugänglich gemacht werden müssen, als nur dem des geschlossenen Mitgliederbereichs von www.konjunktion.info. Jedoch gilt bzgl. der Kommentierung, dass diese nur nach Anmeldung möglich ist. Maurice Strong. Ein Name, der nur sehr wenigen Menschen etwas sagen...

Fundstück: Was haben Technokratie, Eugenik und Agenda 2030 miteinander zu tun? – Why Big Oil Conquered The World

Seit nunmehr sechs Jahren ist mein Blog www.konjunktion.info online. In dieser Zeit habe ich über 1.500 Artikel verfasst, die mit annähernd 11.000 Kommentaren versehen wurden. In diesen sechs Jahren habe ich versucht die zahlreichen Verbindungen aufzuzeigen, die zwischen solch auf den ersten Blick unabhängigen Themen wie Technokratie, Eugenik, Smart Cities,...

BRICS: Die angebliche Alternative zum von den USA dominierten Westen

Vor zwei Wochen fand der 9. Gipfel der BRICS-Staaten in Xiamen, Südchina statt. Das jährliche Treffen löste dabei wenig Widerhall in den westlichen Medien aus. Wohl auch weil zu Beginn des Gipfels eine “gemeinsame Erklärung” herausgegeben wurde, die außer inhaltsleeren Phrasen auf den ersten Blick keinen publizistischen Mehrwert lieferte. Doch...

Klimawandel und NWO: Notfalls werden die benötigten Daten eben “erfunden”

Aus dem Artikel Agenda 21/2030: Es geht nicht um Umweltschutz, es geht um die Reduzierung und Versklavung der Menschheit vom 15. Juni 2016: 2. Der Klimawandelschwindel / Die Lüge der Klimaerwärmung Was zu Beginn Klimaerwärmung hieß, wurde später aufgrund nicht mehr dazu passender Wetter- und Klimaphänomene bzw. -werte in Klimawandel...

Scroll Up Skip to content