Skip to content

Fundstück: Interview 1816 – The WWIII Script – James CorbettLesezeit: unter 1 Minute

Manchmal hat man das Gefühl, dass unsere Realität Teil eines sorgfältig abgestimmten Drehbuchs oder Entwurfs ist, den die globale Machtstruktur für die Menschheit geplant hat. Die Ereignisse fühlen sich anorganisch und erzwungen an, so dass sich die Frage stellt, wie viel Kontrolle wir über den Ausgang der Welt haben.

James Corbett versteht es, das Drehbuch zu lesen und es so zu beschreiben, dass es für jeden Sinn macht, aber es scheint wie Magie, wenn er Ergebnisse Jahre im Voraus vorhersagt. Wir wissen aus der Geschichte, dass Weltkriege wirtschaftliche Paradigmenwechsel ausschließen, und wir steuern definitiv auf eine wirtschaftliche Katastrophe zu, also könnte ein 3. Weltkrieg wirklich so abwegig sein?

Wird das neue Wirtschaftssystem auf der Asche des 3. Weltkriegs aufgebaut werden, oder haben wir noch Zeit, das Drehbuch für den Ausgang der ganzen Sache neu zu schreiben? James Corbett hat einige Gedanken dazu.

Quellen:
Interview 1816 – The WWIII Script on Macroaggressions with Charlie Robinson
#349: Reading The Script For World War 3 | James Corbett

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Das könnte Sie auch interessieren …

Eine Antwort

  1. 12. Juli 2023

    […] Manchmal hat man das Gefühl, dass unsere Realität Teil eines sorgfältig abgestimmten Drehbuchs oder Entwurfs ist, den die globale Machtstruktur für die Menschheit geplant hat. Die Ereignisse fühlen sich anorganisch und erzwungen an, so dass sich die Frage stellt, wie viel Kontrolle wir über den Ausgang der Welt haben. James Corbett versteht es, das Drehbuch — Weiterlesen http://www.konjunktion.info/2023/07/fundstueck-interview-1816-the-wwiii-script-james-corbett/amp/ […]

Skip to content