Skip to content

Verschlagwortet: systemfrage

Meinung: Am Scheideweg

Die letzten 13 Monate haben gezeigt, dass wir als Menschheitsfamilie an einem Scheideweg stehen. Einem im System immanenten Scheideweg, der in diesem System schon immer vorhanden war und der mathematisch begründet einen sich wiederholenden Zeithorizont von ca. 70 bis 80 Jahren hat. Mit der seit 13 Monaten durchgezogenen Plandemie wurde...

Systemfrage: Der Krieg der Eliten gegen die Bevölkerungen

Das politpropagandistische Ausspielorgan der Bundesregierung des Regimes in Berlin, die Bundeszentrale für politische Bildung, schreibt in seiner “Kriegsdefinition”: Der Politologe Sven Chojnacki beschreibt Krieg als eine “Extremform militärischer Gewalt zwischen mindestens zwei politischen Gruppen”. Über eine genauere Begriffsbestimmung herrscht selbst unter Wissenschaftlern insgesamt keine Einigkeit. Eine häufig verwendete Kriegsdefinition ist...

Meinung: Die Masken sind gefallen

Früher reichte der Vorwurf, sich eine Urlaubsreise bezahlt haben zu lassen, um vom Amt des Bundespräsidenten zurücktreten zu müssen. Dass sich der damalige Vorwurf hinterher in Luft auflöste, ficht bis heute weder die Glaubwürdigkeit der Hochleistungspresse als ausführendes Verlautbarungsorgan, noch die politische Kaste an, die den Rücktritt Wulfs damals vehement...

Systemfrage: Hat der von der Bevölkerung initiierte “Große Neubeginn” angefangen?

Manchmal ist ein Blick zurück, auch ein Blick des Erkennens. Ein Blick um heutige Geschehnisse besser bewerten und einordnen zu können. Spulen wir doch einmal um knapp fünf Jahre zurück. August 2016. Ab diesem Monat wurde auch in Deutschland verstärkt über das Thema Notfallplanung, Vorsorgemaßnahmen, u.ä. gesprochen: Plan für den...

Systemfrage: Das Manifest des Großen Erwachens. Gegen den Großen Neustart (Great Reset).

Alexander Dugin ist ein russischer Politiker, Politologe und Publizist. Laut der “allwissenden Müllhalde” Wikipedia ist er ein “Ideengeber einer intellektualisierten extremen bzw. Neuen Rechten in Russland”. Desweiteren schreibt das Online-Lexikon: Dugin vertritt antiwestliche und antiliberale Positionen und propagiert über internationale Netzwerke das geopolitische Konzept eines „Neo-Eurasismus“ auf der Basis eines...

Scroll Up Skip to content