Skip to content

Verschlagwortet: systemfrage

CBDC: Die zweckgebundene, programmierbare digitale Währung und die vor uns liegende Dystopie

Bekanntlichermaßen sind all die Warnungen, die Kritiker seit Jahr(zehnt)en äußern, nichts weiter als Verschwörungstheorien. Rechte Phantasien, unwissenschaftliche Äußerungen und komplett der Wirklichkeit entzogene Meinungen. So zumindest der Ansatz der Hochleistungspresse und Politkaste, um jene Warner mundtot zu machen, sie zu diskreditieren und ggf. wirtschaftlich zu zerstören. Dass es im Grunde...

Reichskrise des 3. Jahrhunderts: Die Geschichte, die sich reimt?

Als Publius Licinus Valerianus (bekannt als Valerian) im September 253 n. Chr. römischer Kaiser wurde, dürften die Menschen im ganzen Reich erleichtert aufgeatmet haben. Das Römische Reich befand sich zum damaligen Zeitpunkt mitten in seiner berüchtigten “Krise des dritten Jahrhunderts”. Das Reich erholte sich gerade von einer schlimmen Pandemie, der...

Systemfrage: Was tun in Zeiten der Ungewissheit

In Zeiten wie diesen ist es wichtig, sich mit den Geschehnissen zu beschäftigen, sich aber auch gleichzeitig vorbereitend dem Kommenden zu stellen. Dass unser System ähnlich einem überdehnten Gummizug kurz vor dem Reißen steht, kann man tagtäglich an zahlreichen Ereignissen festmachen. Von Bauernprotesten, bis angeblichen Wannseekonferenzen 2.0 oder verzweifelten Bemühungen...

Systemfrage: Ist 2024 das entscheidende Jahr für die Globalisten?

Wenn Sie wissen wollen, ob eine Gesellschaft am Rande eines großen und stürmischen Wandels, eines epochalen Umbruchs steht, müssen Sie sich zwei sehr wichtige Fragen stellen: Sind die Menschen wütend? Müssen die Menschen hungern? In vielen Ländern des Westens sind die Menschen inzwischen sehr wütend – je nach politischer Zugehörigkeit...

Skip to content